Wenn alles zum Haare raufen ist - Meine Tipps gegen trockene Kopfhaut

15.01.2018

Immer, wenn ich gefragt werde, warum ich auf Naturkosmetik umgestiegen bin, folgt unweigerlich die Erklärung, dass meine Kopfhaut daran Schuld ist. Abgesehen von dieser, habe ich dem Thema aber nie Platz auf dem Blog eingeräumt. Aufgrund meiner zickigen Naturlocken habe ich mich nämlich nicht gerade als prädestiniert für das Thema Haare erachtet. Da ich jetzt im Winter aber wieder Probleme mit trockener Kopfhaut habe, zig Artikel gelesen und das ein oder andere ausprobiert habe, dachte ich mir, ich trage einfach mal meine Tipps zusammen. Vielleicht könnt Ihr Euch zur Zeit ja auch ständig die Haare raufen ;)

www.washing-green.com

Aufgebraucht & Nachgekauft Dezember 2017

11.01.2018

Passender könnte der Beitrag zu meiner 2017-Stimmung gar nicht sein: heute zeige ich Euch nämlich was ich im Dezember letzten Jahres aufgebraucht habe.
Tatsächlich habe ich ziemlich wenig geleert und so folgt nun der kürzeste "Aufgebraucht-Post" ever. Und bei dieser Aussage müsst Ihr mir einfach vertrauen, weil ich nicht die Lust verspüre, die letzten 99 zum Überprüfen zu verlinken - oder für die Backlinks (wie es einem die "Wie man erfolgreich bloggt"-How Tos raten ;)).

Fahrlässigkeit 2018 - Von Vorsätzen und dem Bloggen...

07.01.2018

Nachdem wir die Flut an Adventskalender-Gewinnspielen überstanden haben, uns im Anschluss an die Jahresrückblicke geklickt haben, folgen sie nun: die Vorsätze für das neue Jahr. Oder eben auch nicht: auf Instagram habe ich durchaus den ein oder anderen kritischen Kommentar zu den üblichen "New Year's Resolutions" gelesen. Tenor: man hält sich ohnehin nicht länger als ein paar Wochen daran und für Veränderung braucht man auch keinen bestimmten Zeitpunkt.
Tomorrow, is the the first blanc page of a 365 page book. Write a good one

Recht habt Ihr! Natürlich ändert sich nicht die Welt, in der Nacht vom 31.12. auf den 1.1. - so wenig wie ich mich an meinem Geburtstag magically 1 Jahr älter fühle...Und wer sich vornimmt, plötzlich seinen kompletten Lebensstil zu ändern, nachdem er jahrelang einen anderen gepflegt hat, wird dies auch ziemlich schnell wieder aufgeben. Zuviel auf einmal zu verlangen, kann reichlich frustrierend werden.

Jahresfavoriten 2017 - Dekorative (Natur)Kosmetik

02.01.2018

Welcome to the year 2018! Ich hoffe, Ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht! Und wie sich das so für den Jahresanfang gehört, gibt es erst mal ein paar Rückblicke ;)

www.washing-green.com

Nachdem ich für 2016 keinen Favoriten-Beitrag geschrieben habe, hatte ich mir dieses Jahr eigentlich vorgenommen, jedes Quartal meine Lieblinge vorzustellen. Geklappt hat das eher semi-gut; nämlich im April und für den Sommer. Offenbar zeichnete sich das Jahr nicht gerade durch meine Experimentierfreude aus...inzwischen hat sich das schon wieder etwas geändert; allerdings bin ich noch in der "Erprobungsphase". Dafür habe ich im Herbst meine Lust auf Make Up entdeckt. Und deshalb gibt es heute meine Jahresfavoriten der dekorativen Kosmetik.


Aufgebraucht & Nachgekauft November 2017

18.12.2017

Monatlich grüßt das Murmeltier: jedes Mal, wenn ich mich an einen Aufgebraucht setze, denke ich mir: "Wahnsinn, wie schnell die Zeit mal wieder vergangen ist." Und versuche das nicht jedes Mal zum Thema zu machen ;).
Aber mal ganz ehrlich; wie schnell ist bitte das Jahr vergangen!? Bei mir gedanklich so schnell, dass ich sowohl den Titel als auch die Fotos erst mal unter "Dezember" abgespeichert habe. :D
Dabei hatte ich mir alles so schön ausgemalt: ich, der Grinch, wollte mich mal so richtig in Weihnachtsstimmung bringen, frühzeitig das Haus dekorieren und dann Geschenke basteln. Für den Blog hatte ich Artikel geplant und wollte ein paar DIY-Ideen posten. Gebacken und gebastelt habe ich genau 0x und wenn ich so in meinen Terminplaner gucke, wird das auch nichts mehr. So viel zur besinnlichen Weihnachtszeit...
Aber wenn ich mir meinen Lese-Feed so anschaue, dann passiert da ja auch nicht allzu viel - abgesehen von der nicht enden wollen Flut von Gewinnspielen. Deshalb habe ich beschlossen auch einfach mal an der ungewollten Dezember-Pause festzuhalten und es beim Aufgebraucht-Beitrag diesen Monat zu belassen. Sollte ich noch Muße haben, gibt es eventuell noch einen Beitrag zwischen den Jahren.

Jetzt aber erst mal zu den November-Empties...


© 2013 by strawberrymouse. Powered by Blogger.