Wie es zu diesem 5380998 Blog kam...

13.05.2013

Hätte mir jemand, vor noch nicht allzu langer Zeit, etwas vom Bloggen erzählt, hätte ich wohl nur ein müdes Lächeln für denjenigen übrig gehabt. Bloggen? Was ist das? Und wozu denn? 
Vor noch etwas weniger nicht allzu langer Zeit, habe ich dann doch diesen Blog eingerichtet. Damals noch mit dem ursprünglichen Gedanken, diesen für meine postalischen Werke zu nutzen. Ich liebe Post. Nicht nur das Bekommen, auch das Schreiben. Neugierig wie ich bin, habe ich dann angefangen mein liebstes Internet-Instrument zu benutzen (auch bekannt als Google^^) und bin auf diverse Blogs gestoßen. Meine Faszination wuchs und da ich es eigentlich zu schade fand, meine postalischen Werke in irgendwelchen Schachteln zu verstecken, kam mir die Idee ebenfalls einen Blog zu eröffnen. Die Idee war also geboren, nur an der Realisierung dieser scheiterte es.
So verstrich also wieder etwas Zeit...bis ich mich kürzlich wieder mit einer meiner anderen Leidenschaften zu beschäftigen begann: Kosmetik. Ich bin schon immer wahnsinnig gern durch diverse Drogeriemärkte geschlichen, um mir die verschiedenen Produkte anzuschauen und Schnäppchen zu machen. Außerdem liebe ich es Neues zu testen und mich darüber auszutauschen. Zu der Renaissance des Kosmetikinteresses kam es, weil ich schon länger vor hatte meine Pflegeprodukte auf Naturkosmetik umzustellen. Hier und da hatte ich diese zwar schon im Schrank und im Gebrauch, aber so richtig konsequent war ich nicht. Zudem hatte ich das Gefühl, dass ich eigentlich gar nicht so richtig weiß was ich für Haut habe und was die benötigt, welche Produkte es da genau gibt usw. Richtig, ich habe also mal wieder Google befragt und bin auf eine Fülle von Blogs gestoßen. Und auf mein Unwissen. AMU? Swatch? Dupe? Sonnencremes mit chemischen oder mineralischen Filtern, INCI, Siegel etc. Außerdem musste ich feststellen, dass ich es a) total interessant finde was andere so benutzen und warum und b) dass natürlich nicht jeder die gleichen Probleme hat wie ich. 
Aus diesem Grund dachte ich mir, dass es dem ein oder anderen vielleicht ähnlich ergangen ist. Meine Blog-Idee wurde also wieder reaktiviert.
Wie oben bereits erwähnt, war der Blog eigentlich für meine Post gedacht. Strawberrymouse's Mailbox finde ich dennoch ganz passend - ich habe angefangen NK-Produkte online zu bestellen, hoffe auf Nachrichten anderer NK-Benutzer usw. so dass meine Mailbox hoffentlich nie lange leer bleibt. :)

Ich bin ein Blog-Newbie und habe was das angeht eigentlich keine Ahnung wie das genau funktioniert und stehe erst am Anfang meiner "Naturkosmetik-Karriere", aber vielleicht ergeht es dem ein oder anderen ja genauso. Aus diesem Grund seid Ihr recht herzlich eingeladen mich auf meiner Reise zu begleiten...oder mir Tipps und Tricks zu verraten ;)


strawberrymouse

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank fürs Kommentieren :)

© 2013 by strawberrymouse. Powered by Blogger.