Wenn der Postmann zweimal klingelt...oder: Überraschungspost von Aubrey Organics

06.06.2013

Gestern, ich befand mich gerade im Garten, klingelte es an der Haustür. Ein Umstand, der nicht weiter überraschen sollte...passiert ja hin und wieder mal.^^ Auch, dass es sich dabei um den Postboten handelte, war nicht weiter erstaunlich. Ich wunderte mich allerdings schon ein wenig, weil wir gar nichts bestellt hatten und unser Briefkasten groß genug für die normale Post ist.

Tatsächlich drückte er mir jedoch ein Päckchen in die Hand - von Aubrey Organics.

What's the story, morning glory?


Aufgrund meiner problematischen Kopfhaut (über die ich ja bereits berichtete) experimentiere ich ja nun schon ein Weilchen mit NK-Shampoos und Spülungen. Derzeit benutze ich das Urtekram Shampoo für Kinder, auf das ich durch einen Post bei wasmachtheli gestoßen bin. Tatsächlich trocknet es meine Kopfhaut nicht weiter aus, ich hab' kein Spannungsgefühl und es juckt nicht. Dennoch benötige ich einen Conditioner, weil meine Naturlocken danach nur schwer kämmbar sind und es nach dem trocknen etwas "fizzig" aussieht. Aktuell werden also NK-Spülungen getestet. Bisher leider nur mit mäßigem Erfolg, so dass ich fast schon wieder bereit bin da zu silikonhaltigen Produkten zu greifen. Da die Hoffnung aber bekanntermaßen zuletzt stirbt, habe ich noch nicht aufgegeben. Über die Shampoos von Aubrey Organics habe ich schon einiges Gutes gelesen und liebäugelte schon mit dem Kauf eines Conditioners, hatte das aber erst mal, mit der Hoffnung diese günstiger bei meinem Urlaub in den USA kaufen zu können, verschoben. Nach dem Test eines weiteren NK-Condis und wieder einmal nur mäßigen Erfolgs, landete ich während meiner Recherche mal wieder bei Aubrey. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich zu blöd war, die Probiergrößen zu finden. Bei 14,90€ pro Flasche, sollte ein Kauf schon gut überlegt sein und da ich auch schon schlimme Kopfhaut-Rückfälle hinter mir habe, wollte ich nicht so tief in die Tasche greifen und ein Risiko eingehen. Ein Novum für mich; ich nahm einfach mal Kontakt zur Firma auf, schilderte meine Kopfhaut-Probleme und fragte, welches Shampoo & Spülung für mich geeignet wären und ob es da Probiergrößen gäbe. Eine Antwort bekam ich erst mal nicht, einige Tage später fand ich jedoch eine Bestellbestätigung in meinem eMail-Postfach. Ich wunderte mich zwar ein wenig, weil ich ja nichts bestellt habe, nahm aber an, dass sie so nett waren mit den Katalog und vielleicht ein paar Proben zu zusenden...

Mit einem Päckchen habe ich da ganz sicher nicht gerechnet...

Tatsächlich bekam ich den aktuellen Katalog, sowie ein paar Prospekte und einen netten Brief. Dazu gab's jedoch noch jeweils das GPB Shampoo Lavendel & Ylang Ylang, den passenden Conditioner und das neue Ilike green NaturalHaireCare Smoothing Serum. Da war ich erst mal platt: alles Originalgrößen! Leider konnte ich das Haaröl noch nicht auf der Homepage entdecken, aber ich nehme mal an, dass es preislich bei denen der Shampoos und Spülungen liegt. 

Gelegenheit zu testen hatte ich auch schon; zufälligerweise kam das Päckchen passend zu meinem Haarwaschtag (und in weniger als einer Woche nach meiner Kontaktaufnahme) :). 

Mit soviel Großzügigkeit habe ich wirklich nicht gerechnet (vor allem, da ich auch auf der Gliss Kur Facebook-Seite war und feststellte, dass sie die Spülung, die ich vor meinem Umstieg auf NK immer nutzte, nicht mehr führen...auf meine Anfrage nach einer Alternative, bekam ich nur einen Produktvorschlag)...insbesondere, weil ich nun festgestellt habe, dass man durchaus Probiergrößen bestellen kann.

Nach dem ersten Haarwaschgang bin ich recht angetan. Kein Jucken! Allerdings werde ich die Produkte erst mal ausgiebig testen bevor ich eine Review schreibe, um sie objektiv bewerten zu können - noch bin ich zu sehr davon angetan, dass ich ein ganzes Päckchen erhielt ;).

Kommentare:

  1. Wow, das ist wirklich ein toller Service von Aubrey Organics! Ich bin sehr gespannt, wie Dir das Shampoo und die Spülung gefallen und natürlich das neue Ilike green NaturalHaireCare Smoothing Serum ;-)

    Ich habe bisher auch nur gute Erfahrungen mit dem Service gemacht: Ich hatte bei der ersten Bestellung nach meinem Umzug die falsche (alte) Lieferadresse angegeben. AO hat die Bestellung einfach zweimal rausgeschickt. Mit den Worten, dass das zweite Päckchen schon retourniert werden würde.

    Ich habe tatsächlich nur eines bekommen, eines bezahlt und habe ehrlich gesagt keine Ahnung, ob das mit der Retoure geklappt hat. Für mich als Kunde ein super Service. Ein freundliches Telefonat, sofortige und kompetente Hilfe, keinerlei Verzögerungen, kein Stress mit einer komplizierten Rückabwicklung o.ä. Ich war sehr zufrieden! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Absolut; toll, dass das bei Dir auch so gut geklappt hat!
    Ich bin auch immer noch sehr angetan: sie hätten mich ja auch einfach an die (kostenpflichtigen) Probiergrößen verweisen können.
    Momentan bin ich ja noch in der Testphase. Das Shampoo reizt meine Kopfhaut gar nicht - ich bleibe also definitiv bei NK. Die Spülung überzeugt mich allerdings nicht so; meine Haare fühlen sich etwas strohig an, sehen gleichzeitig aber irgendwie strähnig aus. :/
    Welche Produkte benutzt Du denn von Aubrey?

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Überraschung und ein wirklich toller Service von Aubrey.

    Vielleicht ist ja ein neues Lieblingsprodukt darunter. :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Marke kannte ich bislang noch gar nicht, klingt aber gut. Ich denke werde ich mal testen.

    Eigentlich wollte ich nur ein wenig auf deiner Site stöbern,... Doch was ich gelesen habe, hat mir so gut gefallen, dass ich jetzt gleich als Leserin deines Blogs da bleibe =)
    Ich würde mich sehr freuen, auch dich auf http://makeup-taeschchen.blogspot.de/ als neue Leserin willkommen zu heißen!

    Herzlich Sanny

    AntwortenLöschen
  5. Der Service ist auf jeden Fall Bombe!^^ Nicht nur aufgrund meiner Erfahrung; auch von Anderen habe ich nur positives gelesen.
    Testbericht folgt, sobald ich ausgiebig getestet habe - bin noch etwas unentschlossen.
    Toll! Ich freue mich! :)

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das nenne ich mal Kundenservice! Ich bin gespannt, wie Du die Produkte verträgst. Vor allem beim Conditioner. Dieser war leider nichts für mich und hat meine Haare ausgetrocknet. Daher bin ich wieder zu meinem Standard-Balea Condi (silifrei) zurückgekehrt und freue mich, dass ein günstiges Produkt so gut funktioniert.

    AntwortenLöschen
  7. Tatsächlich kann ich nach meiner bisherigen Testerei wohl sagen, dass das Shampoo okay ist (eine günstigere Alternative aber keinesfalls schlechter), der Condi die beste NK-Spülung, die ich bisher probiert habe. Ich glaube aber insgesamt mögen meine Locken Silikone lieber. Welchen Condi benutzt Du denn da?

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Kommentieren :)

© 2013 by strawberrymouse. Powered by Blogger.