Enchanted...oder: [Unboxing] Fairy Box September

01.09.2013

Es war mal wieder soweit: gestern kam die aktuelle Ausgabe der Fairy-Box bei mir an. Da hat wohl jemand auf die Nörgeleien reagiert und die Boxen schneller verschickt ;). Nichtsdestotrotz bin ich gestern gar nicht zum Öffnen gekommen und habe das heute nachgeholt. Das Ergebnis folgt jetzt...

Wie immer trudelte die Box in einem Umverpackungskarton bei mir ein. Die Box selbst war auch diesmal mit den typischen Chips gefüllt, um die Produkte zu schützen. Wie bereits bei der letzten Ausgabe lag auch wieder ein Kärtchen bei, auf dem die enthaltenen Produkte, sowie deren Originalpreise aufgeführt sind. Ich habe den Eindruck, dass man ein anderes Material verwendet hat; die Karte fühlt sich ein wenig anders an. Neuerung (lt. Facebook-Seite): jede zehnte Box enthält ein besonderes Goodie. Soviel Glück hatte ich jedoch nicht.

Diesmal in der Box:

Badestrand Lippenbalsam, Badestrand Kosmetik Richard Junk e.K, 15ml, keine Siegel, Originalgröße, 4,99€ lt. FB Inhaltsstoffe: Lanolin, Cocos Nucifera Oil, Helianthus Annuus Seed Oil, Cera Alba, Tocopherol, Bisabolol, Daucus Carota Root Extract, CI 40800, Aroma 

NBM Nagellack "Vintage Mud", Akzent direct GmbH, 14ml, keine Siegel, Originalgröße, 7,99€ lt. FB (OVP 12,95€ laut Hersteller, ist z.Zt.jedoch reduziert im Onlineshop erhältlich), frei von Toluene, Formaldehyd & DBP 

Relaxing Bodybutter, Martina Gebhardt Naturkosmetik GmbH, 2ml, Demeter & Hase mit schützender Hand, keine Originalgröße (Originalgröße 100ml lt. FB 17,50€ - das Sachet kostet je nach Anbieter zwischen 0,39€ - 0,50€) Inhaltsstoffe: Helianthus Annuus (Sunflower) Oil, Olea Europea (Olive) Fruit Oil, Cera Flava (Beeswax), Cocos Nucifera Oil, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Theobroma Cacao (Cocoa) Butter, Prunus Amygdalas Dulcis (Sweet Almond) Oil, Hippophae Rhamnoides (Sea buckthorn) Oil, Hamamelis Virginia (Witch Hazel) Extract, Lavendula Angustifolia (Lavender) Extract, Hibiscus Sabdariffa Extract, Aroma, Citronellol, Geraniol, Linalool 

Benecos Lippenstift "Marry me", Cosmondial, 4,5g, BDIH,Originalgröße, 4,99€ lt. FB (4,69€ lt. Hersteller) Inhaltsstoffe: RICINUS COMMUNIS (CASTOR) SEED OIL*, SIMMONDSIA CHINENSIS (JOJOBA) SEED OIL*, CANDELILLA CERA, LANOLIN, ISOAMYL LAURATE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, MICA, COPERNICIA CERIFERA CERA (CARNAUBA)*, CERA ALBA (BEESWAX)*, MALTODEXTRIN, PARFUM (ESSENTIAL OILS), LIMONENE, TOCOPHEROL, SILICA, HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL, ASCORBYL PALMITATE, ROSMARINUS OFFICINALIS (ROSEMARY) LEAF EXTRACT*, TIN OXIDE, LINALOOL, BENZYL BENZOATE, CI 77891, CI 75470 

Tautropfen Jale Orient Duschemulsion Rose, Tautropfen Naturkosmetik GmbH, 30ml, BDIH, Originalgröße 200ml 6,90€ lt. FB Inhaltsstoffe: AQUA (WATER), CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, DECYL GLUCOSIDE, SODIUM LAURYL SULFOACETATE, GLYCERIN, DISODIUM COCOYL GLUTAMATE, CHONDRUS CRISPUS (CARRAGEENAN), ARGANICA SPINOSA OIL, BENZYL ALCOHOL, LACTIC ACID, SODIUM CHLORIDE, XANTHAN GUM, GLYCERYL OLEATE, COCO GLUCOSIDE, POTASSIUM SORBATE, LECITHIN, LYSOLECITHIN, AROMA (FRAGRANCE), ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE, GERANIOL, CI 77491 (IRON OXIDES), MICA, TOCOPHEROL, CITRONELLOL, ASCORBYL PALMITATE, TOCOPHERYL ACETATE 

Dodu-Osun, schwarze Seife, Made in Nigeria by Tropical Naturals Ltd., verteilt durch Spavivent Vertriebs-GmbH, 25g, keine Siegel, keine Originalgröße, Originalgröße 100g, 6,99€ lt. FB Inhaltsstoffe: Palm Kernel Oil, Butyrospermum Parkii (Shea Butter), Cocoa Pod Ashes, Aqua, Citrus Lemon Juice, Citrus Lime Juice, Whole Leaf Aloe Barbadensis, Honey, Baphia Nitida Wood Powder (Holzmehl), Fragrance 


Meine Meinung 

Sehr passend, dass ich Euch gerade meinen Terra Naturi Lippenpflegestift vorgestellt habe.^^ Vom Gefühl auf den Lippen ähneln sich beide, obwohl der Hauptbestandteil des Badestrand Lippenbalsams Lanolin ist - was bei Terra Naturi nicht der Fall ist. Ein angenehmes Tragegefühl also, jedoch hält die Badestrand Lippenpflege nicht so lange wie mein Lieblingslippenpflegestift. Rechnet man den Preis hoch, ist dieser auch noch ein wenig günstiger. Grundsätzlich kann man wohl mit einer solchen Beigabe nichts falsch machen, ich persönlich nutze jedoch eher weniger Lippenpflege. Zudem ziehe ich Stifte vor - auch wenn ich Produkte normalerweise gern mit den Fingern auftrage, ist das interessanterweise bei den Lippen nicht der Fall. Vielleicht auch, weil diese zu den "Unterwegs-Produkten" zählen und man nicht immer die Gelegenheit zum Händewaschen hat. Auch wenn ich nicht ganz so pienzig bin, was das MHD bin, 3 Monate bei 15g finde ich recht wenig, wenn ich bedenke wie lange ich mit meinem Terra Naturi-Stift hinkomme. Positiv: der Lippenbalsam lässt sich gut zum "Multiuse"-Produkt umfunktionieren und kann auch für andere trockene Körperregionen verwendet werden. 


NBM kenne ich bereits aus der Fairy-Box; den Lavendel Foot Balm habe ich schon im Urlaub getestet und war positiv überrascht. Leider handelt es sich dabei nicht um NK, bei Nagellack ist dies allerdings nicht unerwartet (Stichwort Zertifizierung). Ob man vom Produkt begeistert ist, ist mit Sicherheit eine Geschmacksfrage. Mir gefällt er wahnsinnig gut - passt genau in mein Beuteschema. Über den Auftrag und die Haltbarkeit werde ich noch berichten... 

Mit Martina Gebhardt-Produkten tut man mir immer einen großen Gefallen.^^ Von der Relaxing Bodybutter habe ich tatsächlich schon ein paar Probier-Sachets zu Hause, weil ich bereits von der Sheabutter Bodylotion begeistert bin. Auch wenn die Produkte sehr sparsam anzuwenden sind, finde ich 2ml jedoch ein bisschen zu wenig, um sie wirklich testen zu können. 


Auch Benecos gehört zu den Marken, die ich gern mag. Lippenprodukte nutze ich gern, allerdings hatte ich ja bereits im Freitags-Füller erwähnt, dass ich zukünftig auf Karmin in diesen verzichten möchte. Auch hier wieder eine Frage des Geschmacks; ich bevorzuge grundsätzlich Farben, die meiner natürlichen Lippenfarbe ähneln; dies ist ist hier leider nicht der Fall. 

Mit Duschgel kann man grundsätzlich auch nichts falsch machen. Die Marke Tautropfen ist mir bekannt; verwendet habe ich sie jedoch noch nicht. In diesem Fall gefallen mir die Inhaltsstoffe nicht so gut. 

Die Seife ist das Produkt, bei dem ich nicht so richtig weiß was ich davon halten soll. Laut meiner Recherche soll sie sehr gut bei Hautproblemen helfen und wäre von daher einen Test wert. Andererseits möchte ich nicht mehr so wahnsinnig viel rumprobieren; in diesem Fall habe ich auch ein wenig die Befürchtung, dass die Rückfettung nicht so hoch ist. Seife ist aber ein Thema, das mich sehr interessiert...mal sehen...

Fazit

Mein persönliches Highlight ist tatsächlich der Nagellack. Insgesamt finde ich die Mischung recht gelungen: Produkte, die man im täglichen Leben verwenden kann und dekorative Kosmetik. Wie bereits bei der letzten Box hält sich meine Begeisterung jedoch in Grenzen. Dies liegt jedoch weniger an der Box als an mir selbst; ich bin was einige Inhaltsstoffe angeht einfach wählerisch geworden. Tatsächlich bin ich auch einfach an dem Punkt angelangt,an dem ich sagen kann, dass ich genug Kosmetika mein Eigen nenne. Ich benötige diesen monatlichen Zuwachs einfach nicht mehr und möchte mir stattdessen gezielt Produkte kaufen. Insbesondere, weil ich einen Teil des Inhalts nicht verwende - das monatliche Abo macht zwar Spaß und wenn ich mir die Blog-Statistik anschaue, ist es auch eine beliebte Rubrik. Gründe für meinen Umstieg waren aber eben auch Nachhaltigkeit und weniger Verschwendung, deshalb bleibt es bei meiner Kündigung.



Wie gefällt Euch die Box?


Kommentare:

  1. Hey,
    vielen Dank fürs Vorstellen, wenn auch zum vorerst letzten Mal.
    Mich hätte die neue Fairybox wohl auch zwiegespalten und irgendwie fährt sie die "auf Nummer sicher"-Schiene: was zum Duschen, Nagellack, Seife, Lippenpflege. Das kann sicher jede/r gebrauchen, aber Herausragendes fehlt mir ein bisschen.
    Der Nagellack und den Lippenstift hätten zwar auch genau meinen Nerv getroffen, aber witzigerweise hätte ich genau diese von anderen Herstellern schon hier zu stehen gehabt.
    ,)
    Ich kanns absolut verstehen. Das monatliche Bingospiel macht zwar Spaß, gezieltes Geldausgeben aber auch, nech?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau; deshalb kommt sie wohl bei den Bewertungen Anderer auch so gut weg. Und mit Marken wie MG, Benecos & Tautropfen spricht man ja auch Viele an. Nur bin ich jetzt an dem Punkt, an dem ich diese eben schon kenne und "die Beschaffung" unproblemtisch ist - ich weiß woher ich die Produkte bekomme und im Zweifelsfall auch noch günstiger. Anderes reizt mich jetzt mehr und das kaufe ich dann lieber gezielt.

      Löschen
  2. Genau das wird auch bei mir irgendwann der ausschlaggebende Punkt sein, wenn ich die Biobox Beauty&Care mal kündigen werde. Das habe ich mir jedenfalls vor dem Abo vorgenommen, weil mir Nachhaltigkeit auch sehr wichtig ist.

    Der Vorteil der Biobox ist ja dahingehend, dass sie nur alle zwei Monate erscheint. Ich komme bisher ganz gut hin die Produkte auch zu benutzen ;-)

    Liebe Grüße,
    KleinesGehopse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die bekomme ich ja auch noch...^^ Und so ganz trennen mag ich mich von der noch nicht. Obwohl ich mich auch hier schon dabei erwischt habe, ans Kündigen zu denken. Anfangs hat mich das monatliche Erscheinen der Fairy-Box ja noch sehr gereizt, aber inzwischen bin ich einfach gut eingedeckt. Da artet das schon fast in Stress aus, wenn jeden Monat noch etwas dazu kommt, das man ja eigentlich auch benutzen möchte...

      Löschen
  3. Von der Box habe ich ja noch nie was gehört! ^^ Aber der Inhalt scheint ganz nett zu sein :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Box gibt es auch noch nicht so lange und ist noch recht unbekannt ;)

      Löschen
  4. Hmm, was ich bisher von der FairyBox auf Blogs gesehen habe, bewegt mich definitiv nicht zu einem Abo. Da kaufe ich mir von dem Geld lieber etwas, das ich auch wirklich haben möchte.

    Dennoch lese ich solche Beiträge immer sehr gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tatsächlich überwiegen die Lobgesänge, zumindest was ich so gelesen habe. Aber ich denke für diejenigen, die sich bereits mit NK auseinandergesetzt haben, ist die Box wenig spannend... Statt der Box kaufe ich mir dann lieber mal so ein Rosehip Öl ;)

      Löschen
  5. wie? da ist karmin im lippenstift? ich denke mit der fairy box hält man sich schuldlos schön... karmin wird aus ausgekochten schildläusen gewonnen... da bin ich jetzt irritiert! denn wir benutzen auch nichts mit karmin, wir essen auch keine süßigkeiten mit karmin, wobei ich hier schon feststellen musste, dass namenhafte hersteller von natürlichem einfärben wieder zu karmin zurückgekehrt sind. ganz eklig. unbedingt augen auf beim einkaufen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, dass Du's schreibst! Ich schaue zwar gewohnheitsmäßig auch beim Essen auf die Zutatenliste, weil ich keine Gelatine esse und auch da die Erfahrung gemacht habe, dass es schon mal vorgekommen ist, dass ein Produkt von einem pflanzlichen Geliermittel wieder auf tierische Gelatine umgestellt wurde. Aber bei meinen Standard-Produkten lasse ich das hier und da auch mal schleifen. Bei einigen Lebensmitteln/Getränken weiß ich, dass Karmin enthalten ist, muss da aber definitiv auch noch mal verstärkt darauf achten.
      Und den Punkt Lippenstift hätte ich mehr kritisieren sollen; wirklich "schuldlos schön" ist das nicht. Mein Abo habe ich inzwischen auch gekündigt.

      Löschen

Vielen Dank fürs Kommentieren :)

© 2013 by strawberrymouse. Powered by Blogger.