May the Length be with you - Episode 1: Terra Naturi Double Lash Mascara

18.09.2013

Wenn es ein Produkt gibt, das im NK-Bereich schwierig zu finden ist, dann ist das Mascara. Ich glaube, das Problem kennen wir alle. Inzwischen habe ich fast schon eine kleine Sammlung - 5 Stück an der Zahl - und dachte mir, ich teile meine Erfahrungen mit Euch. Fast schon ironisch; denn ich benutze Wimperntusche eher selten. Da ich überwiegend "Brille trage" und nur hin und wieder Kontaktlinsen und dazu neige, mir in den Augen zu reiben. Sprich: Mascara verschmiert bei mir generell ziemlich schnell. Andererseits: wer wäre da geeigneter ihre Wischfestigkeit zu testen als ich?!^^ Aus diesem Grund startet hiermit meine NK-Mascara-Testreihe...

Terra Naturi Double Lash Mascara

Terra Naturi ist die Naturkosmetik-Eigenmarke des Drogeriemarktes "Müller"; bereits vorgestellt habe ich den Kamille & Jojoba Lippenpflegestift. Die Lash Explosion Mascara von Terra Naturi war bereits in aller Munde und hat einige sehr gute Kritiken erhalten (natürlich auch ein paar weniger gute). Vor ein paar Monaten wollte ich sie deshalb testen. Als ich dann jedoch vor dem Kosmetik-Regal stand, fielen mir die etwas stiefmütterlich behandelten anderen Mascaras auf: u.a. eben auch die Double Lash mit ihren zwei Phasen, die mich spontan ansprach und in der Farbe 1 black gekauft wurde. 

Hard Facts

Hersteller: Müller, Natur Forum Kosmetik GmbH

Inhalt: 2 x 4ml

Preis: 3,95€ - wenn ich mich recht entsinne; evtl. auch 4,95€

Inhaltsstoffe: Base: Aqua, Alcohol, Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Sorbitol, Stearic Acid, Magnesium Silicate, Prunus Amygdalus Dulci Sweet Almond Oil, Rhus Verniciflua Peel Wax, Parfum (Essential Oils), Potassium Cetyl Phosphathydrogenated Palm Glycerides, Magnesium Aluminium Silicate, Xantham Gum, Glycine Soya (Soybean) Oil, Prunus Armenia (Apricot) Kernel Oil, Arcacia Senegal Oil, Euterpe Oleracea Fruit Oil, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Tocopherol, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil

Schwarz: Aqua, Alcohol, Stearic Acid, Cera Alba, Sorbitol, Parfum (Essential Oils), Hydrolyzed Jojoba Esters, Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Glycerl Oleate Citrate, Caramel, Algin, Cetearyl Alcohol, Cetearyl Glucoside, Potassium Cetyl Phosphate, Hydrogenated Palm Glyceride, Caprylic/Capric Triglyceride, Jojoba Esters, Arcacia Senegal Oil, Rhus Verniciflua Peel Wax, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Prunus Armeniaca (Apricot) Kernel Oil, Euterpe Oleracea Fruit Oil, Xantham Gum, Tocopherol, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, CI (Iron Oxides)

Siegel: BDIH

Die erste Phase soll die Wimpern pflegen und verlängern, Phase zwei verspricht Farbe und Schwung. Beide Phasen ähneln sich sehr was die Inhaltsstoffe angeht. Phase 2enthält zusätzlich Bienenwachs (ist somit also nicht vegan) und Eisenoxid.
 

Auch die Bürstchen ähneln sich sehr im Aufbau. Wenn man genau hinsieht, erkennt man, dass das Bürstchen der zweiten Phase ein wenig bauchiger zur Mitte hin wird.

Überrascht war ich vor allem vom Geruch, der, im Vergleich zu konventionellen Produkten, überhaupt nicht beißend oder unangenehm ist und stattdessen eher süßlich (gilt für beide Phasen). Man möchte zwar nicht unbedingt die ganze Zeit daran schnuppern, aber ich habe auch schon deutlich unangenehmere Mascara-"Düfte" in der Nase gehabt.

Auch das Handling der Bürstchen ist einfach und der Auftrag gelingt mühelos.

Eye of the Tiger

Nachdem Ihr bereits meinen Handrücken, Unterarm und meinen Zeigefinger kennt, präsentiere ich Euch heute ein neues Körperteil: mein linkes Auge ;). Das Fotografieren der Gesichtsregion muss ich allerdings noch üben.^^


Was sich auf dem Foto gut erkennen lässt: ich habe nicht unbedingt sehr dichte Wimpern. Was sich nicht so gut erkennen lässt; meine Wimpern sind eigentlich recht lang, werden an den Enden aber hell, so dass man dies nicht erkennt. Beim Auftragen von Mascara passiert es mir deshalb häufig, dass sich die Farbe am oberen Augenbereich absetzt, wenn sie dagegen schlagen. 

Logischerweise trage ich immer zuerst die pflegende Phase auf, die Wimpern tatsächlich bereits verlängert und ihnen Schwung gibt. Darüber trage ich dann Phase 2 auf:



Das obere Bild zeigt beide Phasen übereinander aufgetragen. Die Mascara habe ich lediglich auf den oberen Wimpernkranz aufgetragen. Eine Wimpernzange habe ich nicht verwendet.

Hier noch einmal alle 3 Phasen im direkten Vergleich:


Fazit

Die Terra Naturi Double Lash Mascara ist mein derzeitiger Liebling. An das 'umständliche' Auftragen zweier Phasen habe ich mich schnell gewöhnt. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt: meine Wimpern werden optisch verlängert und in Schwung gebracht. Da ich keine Wimpernzange verwende, für mich ein absoluter Pluspunkt. Obwohl ich die Wimperntusche nun schon deutlich länger als 3 Monate verwende (Schande über mein Haupt ;)), hat sich noch nicht angefangen zu verklumpen. Ob mit Brille oder mit Kontaktlinsen; vertragen habe ich sie immer: kein Brennen, kein Jucken. Vom Volumen schneidet die Dr. Hauschka Volumen Mascara zwar besser ab, dafür hält die Double Lash Mascara deutlich länger (selbst bei einem 12 Stunden Junggesellinnenabschiedsmarathon^^) und verschmiert kaum. 

Schade finde ich allerdings, dass man zwar die zweite Phase auch solo tragen kann, die Pflegephase - aufgrund ihrer weißen Farbe - aber leider nicht. 

Noch schöner wäre es ebenfalls, wenn die Wimpernenden weniger zusammenkleben würden, aber das liegt vermutlich an meiner Länge.

Alles in allem: eine Mascara, die immer wieder nachkaufen würde!

Kommentare:

  1. Hört sich gut an und sieht gut aus. Die nehme ich mir mal mit, wenn ich nächstes Mal beim Müller bin. Mit der Lash Explosion habe ich gute Erfahrungen gemacht. :)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die teste ich dann, wenn ich mit meiner Sammlung durch bin...^^

      Löschen
  2. Oh, eine Naturkosmetikmascara, die lange hält?
    Wunderbar!
    Da ich auch leichte Schlupflider habe, ist mir die Haltbarkeit unheimlich wichtig und ich habe noch keine gefunden, die richtig gut & lange sitzt.
    Schade nur, dass der nächste Müller so weit weg ist, aber bei meinem nächsten Besuch dort werd ich sie mir unbedingt angucken.
    Übrigens gibt es ab sofort 35 (!) Neuprodukte im Terra Naturi Dekosortiment. Darauf bin ich auch schon gespannt.

    Liebstn Gruß
    Mexi
    .)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit den Schlupflidern hätte ich noch erwähnen können; aber die Fotos sprechen wohl für sich.^^
      Ja, der nächste Müller ist wohl in meiner Heimatstadt.
      Die Neuprodukte habe ich entdeckt; mehr dazu berichte ich im Freitags-Füller.^^

      Löschen
  3. Oh schön, die werde ich auch testen, sobald meine beiden Lash Explosion Mascaras verbraucht sind. Ich liebe sie und erst den Preis! Im Gegensatz zu dir verlasse ich das Haus eher selten ohne Mascara, auch wenn sonst mal nichts geschminkt ist (am Wochenende z.B.). Ansonsten finde ich in Bezug auf Schminke "weniger ist mehr" und gebe lieber ein paar Euro mehr für Pflege aus ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Abgesehen von der Mascara-Benutzung geht es mir wie Dir; ich gebe auch lieber mehr für Pflegeprodukte aus. Hinsichtlich von Schminke, habe ich lieber den: "Oh, Du hast Dich geschminkt; sieht gut aus"-Effekt als den "Oh, Du bist gar nicht geschminkt!" ;)

      Löschen
  4. Erst einmal ein großes Kompliment an dein äußerst fotogenes linkes Auge :)
    Das Ergebnis der zwei Phasen gefällt mir richtig gut, jedoch bin ich wahrscheinlich zu faul für zwei Phasen.
    Mich hätte übrigens noch sehr ein Foto nur mit der Mascara, also ohne Base, im Vergleich mit den beiden Phasen interessiert.

    Ich bleibe wohl erst mal bei meiner Terra Naturi Lash Explosion, aber dennoch danke fürs Vorstellen- vielleicht traue ich faules Wesen mich ja doch noch irgendwann mal an zwei Phasen heran ;)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!^^
      Man gewöhnt sich wirklich schnell daran und empfindet die Benutzung der zwei Phasen nicht als größeren Aufwand.
      An so ein Foto hatte ich auch schon gedacht; reiche ich noch nach.

      Löschen
  5. Toller Post! :)
    Ich habe im Moment noch die Volume Mascara von Dr. Hauschka, wenn diese aber leer ist werde ich auf jeden Fall mal eine von Terra Naturi ausprobieren. :)
    Zwei-Phasen Mascara verwende ich selten, gerade probiere ich aber eine "Kur" mit Rizinusöl für die Wimpern und bin gespannt was dabei herauskommt!

    Liebe Grüße
    Julia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich benutze hin und wieder den Sante Lash Balm, aber Rizinus Öl ist da sicher die besser und günstigere Variante! Ich hoffe, Du berichtest!
      Wie hält die Volume Mascara denn bei Dir?

      Löschen
    2. Ja ich probier das jetzt mal ein paar Wochen aus und schau mal ob das hilft :)
      Also ich bin mit der Volume Mascara wirklich super zufrieden! Ich habe ja auch einen Bericht darüber geschrieben und klar sie verschmiert ein bisschen, was ja allgemein im NK-Tuschen Bereich ein großes Problem ist, aber meine Augen tränen wenig und wenn dann wische ich nicht mit den Fingern rum sondern langsam von unten nach oben und deshalb habe ich mit ihr wirklich keine Probleme :)
      Für Personen mit eher tränenden Augen ist sie aber glaube ich nicht so ganz geeignet :D
      Und der Effekt hält bei mir auch den ganzen Tag :)

      Löschen
  6. Du hast echt schöne Augen und Wimpern :-)

    Mir geht es übrigens wie Dir: Lange, aber sehr helle Wimpern. Mascara gehört zu meinen Standards, daher freue ich mich sehr auf Deine Reihe hier auf dem Blog!

    Leider weiß ich nicht, wo bei mir in der Gegend der nächste Müller ist. Ausprobieren würde ich die Eigenmarke nämlich schon gerne mal ;-)

    Liebe Grüße,
    KleinesGehopse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Beim Bearbeiten war ich erstaunt wie grün sie sind^^; das ist bei mir aber scheinbar tagesabhängig.

      Der nächste Müller ist, glaube ich, bei mir...^^

      Löschen
  7. Diese Mascara ist für mich auch eine der besten im NK-Bereich, v.a. bei diesem Preis! Nur finde ich die doppelte Anwendung leider etwas gewöhnungsbedürftig, deshalb konnte sie sich bei mir noch nicht durchsetzen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Preis für den Effekt und die Haltbarkeit finde ich auch top! Ich frage mich, warum mir der doppelte Auftrag so wenig ausmacht; liegt aber vielleicht daran, dass ich mich einfach nicht so häufig schminke und mir dann eben Zeit dafür nehme. Wenn ich es jeden Tag machen würde, würde mich das vielleicht auch stören.

      Löschen

Vielen Dank fürs Kommentieren :)

© 2013 by strawberrymouse. Powered by Blogger.