Aufgebraucht & Nachgekauft September 2013

14.10.2013

Ja, es ist mal wieder Zeit für einen Post, der nichts mit einem Freitag zu tun hat ;). Oder überhaupt für einen Post. Den Freitags-Füller habe ich diese Woche mal ausfallen lassen; da ich ein wenig vor mir herkränkele und sich nicht wirklich viel Spannendes in meiner Woche ergeben hat. In Sachen Beauty war ich lediglich bei meiner Kosmetikerin, habe die von mir bestellte 100% Pure-Spülung getestet und das Alva-Angebot bei Limango genutzt (dazu werdet Ihr dann noch mehr erfahren).

Ein (fast) neuer Monat - was passt da besser als ein "Aufgebraucht & Nachgekauft"-Post?

Allerdings muss ich zugeben, dass ich im September nicht allzu viel geleert habe. Das liegt zum einen daran, dass so langsam die Zahl meiner konventionellen Rest-Produkte gegen Null tendiert - also ein Grund zur Freude; der Umstieg auf NK ist geschafft^^ - und somit auch meine Horterei so langsam ein Ende nimmt, zum anderen zeigt es, dass NK-Produkte oft viel ergiebiger sind ;). 



Nachts sind alle Katzen grau...oder: Freitags-Füller #12

05.10.2013

Es ist mal wieder Zeit für den Freitags-Füller am Samstag ;)

Nach einer, wieder mal, stressigen Arbeitswoche, kann ich heute nun meinen einwöchigen Urlaub einläuten. Passend dazu: Dauerregen. Aber da ich nicht wegfahre, komme ich so dann endlich mal dazu all die Dinge abzuarbeiten, die in den letzten Wochen liegen geblieben sind. Also nicht ganz so viel Ruhe und Entpannung...dafür dann aber hoffentlich das Gefühl der Befriedigung, wenn einem nichts mehr im Nacken sitzt. Ein bisschen Zeit für Erholung und Beauty habe ich dennoch mit eingeplant: Am Freitag sehe ich endlich meine Kosmetikerin wieder. Ich freue mich :). Und in weiser Voraussicht habe ich beim letzten Mal bereits Bescheid gesagt, dass ich gern eine Rückenmassage zu meiner Standardbehandlung dazu hätte. Es wird auch höchste Zeit für das Date; das kühle Wetter lässt meine Haut verrückt spielen. Und nicht nur die im Gesicht! In der letzten Woche, und weil mein Freund krank danieder lag, hatten wir hin und wieder den Kamin an und so wohlig-warm und angenehm das ist; ich stelle zunehmend fest, dass das meiner Kopfhaut nicht so gut tut. Anfänglich wollte ich das noch auf den Friseurbesuch vergangene Woche und die dortigen herkömmlichen Tenside im Shampoo schieben, aber inzwischen habe ich meine Haare wieder mit milderen Mitteln "behandelt", der Besuch liegt eine Woche zurück, und gestern 'mit Kamin' hat es schon wieder zu jucken begonnen. Das kann noch heiter werden. Bringt aber auch mit sich, dass ich mich nun mit dem Thema Haaröl mehr auseinandersetzen werde.^^

Ansonsten war meine Beauty-Woche ziemlich ruhig. Zwei neue Produkte sind allerdings bei mir eingezogen, weil ich dann doch beim DM-Besuch schwach wurde. Angeregt durch den Einkaufs-Post auf Die Schwarze Schönheit, musste ich mir die neuen Color & Care Smoothing Lipsticks zumindest mal anschauen, weil mir "Funky Mauve" so gut gefallen hat und es sich dabei um einen veganen Lippenstift handelt. Die Farbe passt in mein Beuteschema - und das war dann auch genau der Grund warum ich ihn schließlich nicht kaufte. Da er Teil des aktuellen Standardsortiments ist, möchte ich erst die Produkte aufbrauchen, die ich bereits zu Hause habe. Stattdessen durften mit:

Der Alverde Cream To Powder Concealer in der Farbe 40 Caramel. Bislang nutze ich den Benecos Concealer, den ich aufgrund seines Applicators auch auch sehr praktisch finde. Aktuell ist er aber einen Tick zu hell und, neugierig wie ich bin, wollte ich gern ausprobieren wie es sich mit dieser Variante eines Concealers verhält. Bislang bin ich ganz angetan - ich schminke ja ohnehin gern mit den Fingern.^^ Leider ist er nur in drei Farben erhältlich und Caramel könnte für mich aktuell auch noch einen Tick dunkler sein, allerdings lässt er sich wirklich gut verteilen und da ich anschließend einen Puder darüber auftrage, fällt es dann auch nicht mehr auf. 

Tatsächlich kaufen wollte ich einen Lidschatten in einem Grauton. Trotz des Stresses war ich in der vergangenen Woche viel aus, was für mich dann Schminkzeit bedeutet^^. Dabei habe ich festgestellt, dass mir wirklich ein Grau in meiner Sammlung fehlt. 


Den Lidschatten Mono Matt in 50 Satin Taupe hatte ich auch schon mal in der Hand, habe ihn dann jedoch nicht gekauft, weil er in der Verpackung eher bräunlich wirkt und ich mit diesen Tönen eingedeckt bin. Diesmal habe ich ihn allerdings am Handrücken getestet und festgestellt, dass er eine eher gräuliche Tönung hat (auf den Fotos sieht man das recht gut - aktuell liegt er neben mir und da wirkt eher wieder bräunlich).

Make Up ist das passende Stichwort. Ich bin ja ansonsten eine eher minimalistisch was dieses angeht, aber seit meiner 'Neuentdeckung Blush', der jetzt fest in meiner Schminkroutine integriert ist, habe ich Lust auch andere Dinge auszuprobieren. Sehr darüber gefreut habe ich mich, dass Julchen von Allthingsjulchen einen meiner Beiträge in ihrer Post-Kategorie Verlinked...ähm, verlinkt hat^^. Daneben hat es mir sehr der Link zu dem von Aubrey Hepburn in Breakfast at Tiffany's inspirierten Make Up Tutorial von Lisa Eldrige angetan. Ich liebe Audrey Hepburn (auch wenn ich Breakfast at Tiffany's tatsächlich nicht ganz so gern mag) und das hat mich noch mal angeregt mich mehr mit dem Thema Schminken auseinanderzusetzen. 

Noch ein Grund zur Freude: neue Leser! Herzlich Willkommen! :)






1. Wie man sieht hält der Herbst Einzug.


2. Weihnachten ist bald.^^


3. Ich kaufe gerne Bücher...und Kosmetika^^.


4. Am liebsten mache ich Anderen Geschenke.


5. Was ist denn los mit dem Wetter?.


6. Mir juckt es in den Fingerspitzen.


7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freute ich mich auf einen überraschend freien Abend, morgen habe ich den Besuch meiner Clique und dafür Putzen geplant und Sonntag möchte ich mich sportlich betätigen!
Ich wünsche Euch ein regenfreies und nicht so kaltes Wochenende!

Intensive Care...oder: [Unboxing] Bio Box Beauty & Care September/Oktober

02.10.2013

MailBOX-Time. Am Samstag traf die neue Ausgabe der Biobox Beauty & Care bei mir ein, so dass der neue Monat mit einem Unboxing-Post beginnt.

Das diesmalige Motto ist Zeit zum Verwöhnen - passend "zum unbeständigen Wetter und den schwankenden Temperaturen, die Körper und Seele strapazieren". Obenauf liegen, wie immer, der Biobox-Brief mit Produktangaben und einige Werbeflyer zu den Produkten. Kleines Gimmick diesmal: ein 10€-Gutschein für den Naturkosmetik-Onlineshop Love Me Green, den man bereits ab einem Mindestbestellwert von 20€ einlösen kann und der bis zum 15.11.2013 gültig ist.

© 2013 by strawberrymouse. Powered by Blogger.