Intensive Care...oder: [Unboxing] Bio Box Beauty & Care September/Oktober

02.10.2013

MailBOX-Time. Am Samstag traf die neue Ausgabe der Biobox Beauty & Care bei mir ein, so dass der neue Monat mit einem Unboxing-Post beginnt.

Das diesmalige Motto ist Zeit zum Verwöhnen - passend "zum unbeständigen Wetter und den schwankenden Temperaturen, die Körper und Seele strapazieren". Obenauf liegen, wie immer, der Biobox-Brief mit Produktangaben und einige Werbeflyer zu den Produkten. Kleines Gimmick diesmal: ein 10€-Gutschein für den Naturkosmetik-Onlineshop Love Me Green, den man bereits ab einem Mindestbestellwert von 20€ einlösen kann und der bis zum 15.11.2013 gültig ist.


Diesmal enthält die Box folgende Produkte:

Cattier Paris Sport Duschgel 2in1 mit weisser Heilerde & Minze, 200ml, ECOCERT-Siegel, Preis: 6,99€ lt. Biobox, Originalgröße, Inhaltsstoffe: Aqua, Ammonium Lauryl Sulfate, Decyl Glucoside, Magnesium Aluminum Silicate, Glycerin, Cocamidopropyl Betaine, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Helianthus Annuus Hybrid Oil, Parfum, Camphor, Menthol, Santalum Album Extract, Phellodendron Amurense Bark Extract, Hordeum Distichon Extract, Benzyl Alcohol, Citric Acid, Sodium Chloride, Sodium Benzoate, CI 75810, Limonene, Linalool 

Lavera Natural Concealer in Medium, 6,5ml, vegan, Natrue 3 Sterne, Preis: 7,95€ lt. BB, Originalgröße, Inhaltsstoffe: Water (Aqua), Titanium Dioxide (CI 77891), Alcohol, Lauryl Laurate, Carthamus Tinctorius (Safflower) Seed Oil, Myristyl Myristate, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Fragrance (Parfum), Glycine Soja (Soybean) Oil*, Glyceryl Stearate Citrate, Cetyl Alcohol, Iron Oxide (CI 77492), Butyrospermum Parkii (Shea Butter), Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter, Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Argania Spinosa Kernel Oil, Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Extract, Hippophae Rhamnoides Fruit Extract, Rosa Centifolia Flower Extract, Malva Sylvestris (Mallow) Flower Extract, Tilia Cordata Flower Extract, Silica, Tricaprylin, Mica (CI 77019), Microcrystalline Cellulose, Xanthan Gum, Hydrogenated Palm Glycerides, Iron Oxide (CI 77491), Dehydroxanthan Gum, Algin, Vegetable Oil (Olus Oil), Iron Oxide (CI 77499), Tocopherol, Hydrogenated Lecithin, Lecithin, Lysolecithin, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Tin Oxide ( CI 77861), Ascorbyl Palmitate, Brassica Campestris (Rapeseed) Sterols, Camelina Sativa Seed Oil, Limonene, Benzyl Salicylate, Linalool, Geraniol, Citral, Citronellol, Benzyl Alcohol 

Love me Green Organic regenerating night face cream, 15ml, keine Siegel, Preis: 8,50€ lt. BB, Originalgröße, nicht vegan, Inhaltsstoffe: Aqua, Sesamum Indicum (Sesame) Seed Oil, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter Extract, Olus (Vegetable) Oil, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Cera Alba, Octyldodecanol, Potassium Palmitoyl, Hydrolyzed Wheat Protein, Benzyl Alcohol, Parfum, Fagus Sylvatica (Beech Tree) Bud Extract, Hydrogenated Vegetable Oil, Xanthum Gum, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Euphorbia Cerifera (Candelilla Wax) Cera, Dehydroacetic Acid, Royal Jelly Extract, Benzoid Acid, Sodium Hydroxide, Sorbic Acid, Citric Acid, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Plumeria Alba Flower Extract 

Maharishi Ayurdent classic Ayurvedische Kräuterzahncreme, 10ml, BDHI Siegel, Preis: 1,oo€ lt. BB - Sondergröße (Originalgröße 75ml um 4€), Inhaltsstoffe: Dicalcium Phosphate Dihydrate, Sorbitol,Glycerin, Aqua, Calcium Carbonate, Silica, Mentha Spicata Herb: Oil, Mentha Piperita: Oil, Quercus Infectoria: Gall Extract, Terminalia Chebula: Fruit Extract,Chondrus Crispus, Terminalia Belerica: Fruit Extract, Emblica Officinalis: Fruit Extract, Barleria Prionitis: Plant Extract,Glycyrrhiza Glabra: Root Extract, Piper Longum: Fruit Extract, Albizzia Lebbeck: Bark Extract, Zingiber Officinale: Root Extract, Mimusops Elengi: Bark Extract, Salvadora Persica: Root Extract,Azadirachta Indica: Bark Extract, Symplocos Racemosa: Bark Extract,Sodium Silicate, Eugenia Caryophyllus: Oil, Acacia Catechu: Bark Extract, Menthol, Thymol, Limonene*, Linalool*, Farnesol*, Isoeugenol* -*From Real Essential Oil/Aus echtem ätherischem Öl 

Wilms Pinus Vital Handcreme, 50ml, Natrue-Siegel, 5,90€ lt. BB, Originalgröße, Inhaltsstoffe: Aqua, Pinus Sylvestris (Heartwood) Extract, Cocos Nucifera Oil, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Cetearyl Alcohol, Tapioca Starch, Hippophae Rhamnoides Fruit Extract, Cistus Incanus Flower Leaf/Stem Extract, Glyceryl Stearate, Betaine, Myristyl Alcohol, Alcohol, Parfum, Coco Glucoside, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Xanthum Gum, Pinus Pumillio Branch/Leaf Extract, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Arachidyl Glucoside, Behenyl Alcohol, Glyceryl Caprylate, Glycerin, Archaidyl Alcohol, Ascorbyl Palmitate, Geraniol, D-Limonene, Linalool, Citral 

Dudu Osun Schwarze Seife, 25g, keine Siegel, 1,50€ lt. BB, Originalgröße, ph-Wert: 8, Inhaltsstoffe: Honey, Shea Butter, Calmwood, Palm Seed Oil, Palm Seed Ash, Glycein, Aloe Vera, Lemon Juice, Green Lime Extract, Water, Natural Fragrance 

Meine Meinung

Ich glaube ich schreibe es immer wieder; mit einem Duschgel kann man in aller Regel nichts falsch machen. Wenn man so pienzige Abonnenten wie mich hat, allerdings schon. Zwar vertrage ich herkömmliche Tenside nur auf dem Kopf nicht, möchte aber auch am Körper darauf verzichten. Aufgrund meines sensiblen Kopfes fällt dann auch direkt die 2in1-Wirkung weg. Der Geruch nach Minze fällt weniger stark aus als ich angenommen hatte, spricht mich aber dennoch nicht so wirklich an. Mit "Verwöhnen" assoziere ich eher etwas Cremiges...vielleicht Mandel o.ä. und nicht unbedingt ein 'mentholiges' 2in1 Sport-Duschgel. Insgesamt gefallen mir die Inhaltsstoffe auch nicht besonders. 

Auch einen Concealer verbinde ich nicht unbedingt mit dem Thema der Box. Hinzu kommt das Problem mit der passenden Farbe. Zwar bin ich aktuell nicht so blass wie gewohnt, aber der Lavera in Medium scheint mir doch zu orangestichig und dunkel. Wirklich meckern kann ich allerdings nicht; grundsätzlich mag ich dekorative Kosmetik in den Boxen und bin mir dem Farb-Problem bewusst.

In meiner Box befand sich die Nachtpflege von Love Me Green; als Alternativprodukt gibt es die Tagespflege. Cremes sind bei mir ja immer ein wenig problematisch, da ich mit Martina Gebhardt so ziemlich 'meine' Pflegeserie gefunden habe und in aller Regel keine Nachtpflege verwende. Doch auch wenn dies nicht der Fall wäre, würde ich diese wohl nicht benutzen. Auch hier gefallen mir die Inhaltsstoffe nicht sonderlich und ich finde den Preis für diese recht überzogen.

Zähneputzen gehört für mich auch eher in die Sparte "normale tägliche Pflege"; über Zahnpasta habe ich mich dennoch gefreut. Ich bin immer noch auf der Suche nach der perfekten NK-Sorte. Außerdem finde ich die Reisegröße sehr praktisch; nach so etwas habe ich bereits gesucht.

Auch die Handcreme werde ich benutzen - mit 50ml fällt sie gerade noch in die "Mitnehm-Kategorie". Überraschenderweise konnte mich bereits das Wilms Pinus Pflegewasser begeistern (nur der Geruch leider nicht so). Gut gefällt mir, dass die Tube mit einem zusätzlichen Siegel verschlossen ist. Auch den Duft empfinde ich als angenehmer als den des Pflegewassers. Ein erster Test hat ergeben, dass sie schnell einzieht und sich nicht klebrig anfühlt. Ein Nachkaufprodukt ist die Handcreme allerdings nicht: gemessen an den Inhaltsstoffen, ist auch hier der Preis viel zu hoch für meinen Geschmack. 

Wem die Dudu Osun-Seife bekannt vorkommt; ja, sie war bereits in der September-Ausgabe der Fairy-Box enthalten (meinen Post dazu findet Ihr *hier*). Interessanterweise war das 25g-Stück dabei keine Originalgröße - wie hier angegeben. Laut der Fairy-Box kostet die Seife im 100g-Stück 6,99€ (Originalgröße). Immerhin lag der Biobox ein Flyer bei, so dass ich diesmal ein wenig informierter bin; ob ich sie tatsächlich verwenden werde, weiß ich allerdings immer noch nicht.^^ Zwar möchte ich noch immer mal gern Seife ausprobieren, aber ich glaube, ich greife da eher zu einer Salzseife.

Fazit

Die diesmalige Biobox kann ich mich leider nicht sehr begeistern. Ich fürchte, das zeigt sich bereits darin, dass mir die Zahnpasta am besten gefällt - für eine Beautybox spricht das irgendwie nicht besonders.^^ Allerdings heißt sie ja Beauty & Care und so trifft der Inhalt dann doch irgendwie...Dies unterstreicht auch den subjektiven Charakter der Boxen; Andere können sich sicher für den Inhalt erwärmen - dank der Standardproduktauswahl. Ich bin, wie so häufig, einfach etwas pienzig was die Inhaltsstoffe angeht. Zudem trifft der Inhalt nicht meines Erachtens nicht so wirklich das Motto. Beim Stichwort "Verwöhnen" denke ich an warme Vollbäder, Gesichtsmasken oder eine Bodylotion/ein Körperöl und nicht wirklich an Zahnpasta, Concealer und Seife. 

Ich werde mir auf jeden Fall noch die Weihnachtsausgabe der Biobox anschauen und dann entscheiden, ob ich sie behalte oder nicht. 

Sofern man den Code nicht ohnehin lesen kann ;) - wer Interesse an dem Gutschein hat, bitte laut rufen (oder Kommentar hinterlassen). :)



Wie gefällt Euch die diesmalige Ausgabe der Biobox?

Kommentare:

  1. Ich finde gar nicht, dass du besonders pienzig bist, mir geht es nämlich ganz ähnlich. Auch ich fand viele der Produkte nicht so toll, vor allem wegen den Inhaltsstoffen und dem geringen Bioanteil. Ich werde wohl auch noch die nächste Box abwarten und dann mal sehen. Ich bin gespannt, ob die Biobox-Macher es bis dahin geschafft haben ein Beautyprofil auf ihrer Seite einzurichten, dann sollten Probleme wie die Farbe des Concealers wegfallen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich ja beruhigt!
      Ah ja, mir schwirrte etwas mit dem Beautyprofil im Kopf herum, aber ich war mir nicht sicher, ob das jetzt die Fairy- oder die Biobox war...Es wäre toll, wenn es sowas gäbe, bin mir aber nicht sicher, ob der logistische Aufwand da nicht zu groß wäre...

      Löschen
  2. Dann gehöre ich dieses Mal wohl zu denen, die aufgrund der Standardprodukte, aber dafür dank der außergewöhnlichen Marken mit der Ausgabe der Biobox ganz zufrieden sind. Der WOW- Effekt fehlt mir aber leider auch irgendwie.

    Liebe Grüße,
    KleinesGehopse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab' schon gelesen, dass sie Dir ganz gut gefallen hat ;). Aber klar; so ist das halt bei den Boxen - für den Einen passt es und für einen Anderen nicht. So richtig meckern kann man eigentlich auch nicht; ist eben eine Überraschungsbox...

      Löschen
  3. Die Farbe des Concealers ist wohl der Allgemeinheit zu dunkel, wie man den Blogs entnehmen kann, auch mir. Ich finde die Zahncreme schrecklich. Die Farbe ist grauenhaft. Da macht Zähneputzen irgendwie keinen Spaß. Damit könnte ich leben, aber der Geschmack geht gar nicht. Ist sofort im Müll gelandet. Leider konnte mich bislang keine NK Zahncreme überzeugen :-(( 2 in 1 Duschgele mag ich auch gar nicht, bekommt mein Mann. Die Handcreme habe ich noch nicht getestet, allerdings fand ich den Geruch des Pflegewassers auch grauenvoll. Ich werde auch noch eine Box abwarten und dann entscheiden, ob ich sie behalte. Schönen 3. Oktober!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Abgesehen von Kleines Gehopses Beitrag, habe ich noch gar keinen zur Biobox gelesen. Scheinbar korrelieren "Bio" und "Blassnasigkeit" *lach.
      Ich hab' die Zahncreme noch gar nicht geöffnet, muss ich gestehen, mich nur darüber gefreut, weil ich eben auf der Suche bin. Dann ist es wahrscheinlich ganz gut, dass es nur eine Probiergröße ist - beim Geschmack bin ich auch pienzig; da mag ich eigentlich nur minzig. Ich hab' eine neue Paste entdeckt, die ich noch nicht kannte; kommt dann aber im Aufgebraucht-Post.
      Häufig ist es bei mir so, dass einen Geruch erst nicht so mag (SOS-Spray von Primavera, Rosehip Oil), mich dann aber daran gewöhne. Beim Pflegewasser war's umgekehrt; je öfter ich es benutzt habe desto unangenehmer fand ich es. Aber die Wirkung war echt gut...

      Löschen
  4. Ich möchte ein gutes Wort für die Dudu-Osun einlegen, die ich ziemlich gut finde. Ich hatte sie schon vor der Box und habe sie für Körper und Gesicht benutzt. Supercremiger Schaum, nette Pflege und auch im Gesicht angenehm.

    Ansonsten hadere ich auch ein wenig mit dem Inhalt der Box...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schlecht finde ich sie auch nicht. Die Inhaltsstoffe sind insgesamt ganz gut, abgesehen vom Palmöl und fehlenden Siegeln (in diesem Fall). Ich werde sie sicher noch testen; mache mir nur ein wenig Sorgen wegen Zitrone und Limone. Ich habe jetzt schon öfter gelesen, dass sie die Gesichtshaut austrocknet; da habe ich ja auch immer Probleme mit. Aber es bleibt ja noch der Körper - und wenn sie gut und cremig schäumt, könnte sie noch zum Rasierschaumersatz mutieren.

      Löschen

Vielen Dank fürs Kommentieren :)

© 2013 by strawberrymouse. Powered by Blogger.