Spingbreak...oder [Unboxing] Biobox Beauty & Care April 2014

01.04.2014

Passend zum Blogtitel gibt's nach meiner Abstinenz direkt einen "Mailbox-Post", denn sie ist endlich da: die neue Biobox Beauty & Care. Kurzzeitig hatte ich mich allerdings gefragt, ob bereits Weihnachten ist - die Versandbestätigung erhält ich bereits am 26.03. per eMail und normalerweise halte ich das Päckchen dann am nächsten Tag in den Händen - sie kam allerdings erst gestern an. Das diesmalige Thema der Box ist, ganz kreativ, "Frühlingserwachen". 

Der beiliegende Brief erklärt dann auch:

Die Zeit ist endlich da!! Der Frühling ist hier und versüßt uns den Alltag. Die Sonne erheitert unser Gemüt, wir verbringen jede freie Minute draußen und genießen die wiederkehrende "Freiheit" des Frühlings. Durch die äußeren Einflüsse werden Haut und Haar beansprucht und brauchen besondere Pflege. Hierfür sorgen wir mit dieser Box: [...]...
Ob die Box hält was sie verspricht? Seht und lest selbst... 

Die diesmalige Box enthält folgende Produkte: 

  • Cattier Paris, Verwöhnende Bodylotion "Weißer Lotus", 200ml, Originalgröße, Ecocert Siegel, Stiftung Warentest "sehr gut", Originalgröße, 14,95€ lt. BB, vegan Inhaltsstoffe: Aqua, Coco-caprylate/caprate, Dicaprylyl Ether, Glycerin, Glyceryl Stearate Citrate, Butyrospermum Parkii Butter (kbA), CI 77163 (Farbstoff), Polyglyceryl-3-Stearate, Carthamus Tinctorius Seed Oil (kbA), Parfum, Aloe Barbedensis Leaf Extract, Hydrogenated Lecithin, Sclerotium Gum, Benzyl Alcohol, Sodium Benzoatem CI 77891 (Titanium Dioxide), Mica, Silica, Tocopherol, Linalool, Citranellol
  • Speick Aktiv Deo Roll-On, 50ml, Originalgröße, BDIH-Siegel, 6,29€ lt. BB Inhaltsstoffe: Aqua, Alcohol, Triethyl Citrate, Saccharomyces Ferment (Pilz), Glycerin, Glyceryl Caprate, Salvia Officinalis (Salbei) Leaf Extract, Beta Vulgaris (Beet) Root Extract, Hydrolyzed Corn Starch, Linoleic Acid, Linolenic Acid, Valeriana Celtica (Speick) Extract, Calendula Officinalis Flower Exctract, Poria Cocos Extract, Phragmites Kharka Extract, Parfum, Xantham Gum, Hectorite, Citral, Citronellol, Eugenol, Farnesol, Geraniol, Limonene, Linalool 
  • Luvos Heilerde Soft Peeling Maske, 2x7,5ml, Originalgröße, BDIH-Siegel, 1,29€ lt. BB, vegan Inhaltsstoffe: Aqua, Sorbitol, Alcohol, Caprylic/Capric Triglyceride, Loess, Glycerin, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate Citrate, Glyceryl Stearate, Prunus Persica Kernel Oil, Cetearyk Glucoside, Bentonite, Salix Alba (Willow) Bark Extract, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Tocopherol, Maltodextrin, Xanthum Gzm, Sodium Hydroxide, Parum (Natural Essential Oils), CI 77891 (Titanium Dioxide), CI77492 (Iron Hydroxide), CI 77499 (Iron Oxides), CI 77491 (Iron Oxides) 
  • Organicum Shampoo für normales bis trockenes Haar, 3x15ml, keine Siegel, "Sondergröße" 1,50€ lt. BB Inhaltsstoffe: Ammonium Laureth Sulfate, Aqua, Decyl Glucoside, Urtica Dioica, Salvia Officinalis, Lavendula Angustifolia, Rosmarinus Offincalis, Laurus Nobilis, Humulus Lupulus, Disodium Cocoamphodiacetate, Cocomidopropyl Betaine, Magnesium Sulfate, C12-15 Alkyl Lactate, Hydrolyzed Wheat Protein, Climbazole, Polyquaternum-10, D-Panthenol, Citrus Sinensis Oil, Sodium Benzoate, Citric Acid, Sodium Chloride 
  • Benecos Natural Baked Colours Lidschatten "amazing", 2,8g, BDIH-Siegel, Originalgröße, 4,49€ lt. BB Inhaltsstoffe: Mica, Simmondsia Chinesis (Jojoba) Seed Oil, Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Glycerin, Glyceryk Caprylate, Parfum (Essential Oils) Sodium Levulinate, Sodium Anisate, Lecithin, Dehydroxanthan Gum, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Rosmariunus Officinalis Extract, Tin Oxide (+/- Silica, Talc, CI 77891, CI 77288, CI 75470, CI 77491, CI 77499, CI 77510 
Meine Meinung

Bereits im letzten Jahr hatte ich darüber sinniert, ob ich die Biobox Beauty & Care behalten soll oder nicht. Während meiner Blog-Abstinenz erreichten mich dann zwei Boxen, die dann wieder ziemlich überzeugend fast und so dabei blieb. Um's gleich vorweg zu nehmen: diese haut mich nicht um und bringt mich wieder in Grübeln...


Am ehesten sagt mir doch der Benecos Lidschatten zu - obwohl ich anfangs etwas missmutig dreingeschaut habe als ich den 3. Lidschatten aus einer Box fischte. Und dieser im Sonnenlicht dann auch noch ziemlich bläulich strahlte; mit blauem Lidschatten kann ich mich irgendwie nicht so recht anfreunden. Jetzt im Schatten betrachtet, wirkt er eher grünstichig. Ich werde ihn mal genauer testen und mir dann eine endgültige Meinung bilden. Grundsätzlich mag ich die Benecos Produkte ja recht gern. Bei dekorativer Kosmetik und Frühling, denke ich allerdings eher an einen schönen Nagellack in einem Pastellton, vielleicht auch ein Rouge...über eine Mascara zur Abwechslung würde ich mich auch sehr freuen... 

Bodylotion geht ja bekanntlich auch immer, die von Cattier spricht mich allerdings nur duftmäßig an. Diesen würde ich als cremig-süßlich beschreiben. Die Inhaltsstoffe finde ich "na ja" - einen Farbstoff muss ich zudem noch genauer recherchieren. Eines kann ich schon jetzt sagen: kein Nachkaufprodukt für mich. Die knapp 15€ investiere ich lieber in meine Martina Gebhardt Bodylotion, die zu dem Preis zwar 50ml weniger Inhalt bietet, aber die ökologisch bessere Verpackung und hochwertigere Inhaltsstoffe. Zum Vergleich: sind bei Cattier gerade mal 20,5% aus kontrolliert biologischem Anbau, bietet MG mind. 66% Demeter. 

Speick Deoroller die 2te...Wer hat denn da nicht aufgepasst? Schon beim Auspacken kam mir der Deoroller bekannt vor - da nahm ich allerdings noch an, dass ich ihn vielleicht aus der Fairybox hatte. Leider nein; bereits im vergangenen Jahr war dieser Bestandteil einer Biobox und meiner ersten Ausgabe. Klar, kommen immer auch neue Abonnenten hinzu, aber exakt das gleiche Deo? Und schon damals war ich nicht sonderlich angetan...

Eine Gesichtsmaske begeistert mich grundsätzlich erst mal und eigentlich hatte ich mir vorgenommen mich damit auch wieder mehr zu verwöhnen. Ich habe allerdings schon festgestellt, dass mich die Fertig-Masken grundsätzlich nicht so ganz überzeugen können, weil ich was die Inhaltsstoffe angeht (insbesondere Alkohol) ziemlich pienzig bin. Insgesamt reißt eine Maske für um die 1€ dann auch nicht viel raus ;).

Mein größtes Ärgernis der Box ist dann allerdings das Shampoo - auch wenn es sich dabei um eine Probiergröße handelt. Mal davon ab, dass ich mir unter "besonderer Pflege" nach dem Winter für das Frühjahr eher eine Spülung oder Haarmaske vorstelle, war meine Freude dennoch erst mal groß: ein veganes, tierversuchsfreies Shampoo, welches scheinbar perfekt auf meine empfindliche Kopfhaut abgestimmt ist. Frei von Silikonen, Alkohol, Glycerin, künstlichen Farbstoffen, ALS, SLS, SLES, etc. Bei der Deklaration fängt es dann allerdings an: die 3 Probe-Sachets befinden sich in einem kleinen Pappkarton, der bereits die Inhaltsstoffe aufzählt: Ammonium Laureth Sulfate, Wasser...im unteren Bereich dann Polyquaternum-10...Ich nehme es gern genau und in der Deklaration der einzelnen Sachets liest es sich dann so: Aqua, Ammonium Lauryl Ether Sulfate und im unteren Bereich Polyquaternum-0...Verwirrend? Finde ich auch! Und wie war das jetzt noch mal genau mit den Tensiden?^^ Ich hab' dann auch noch mal versucht weiter zu recherchieren und konnte über die Firma und deren Produkte kaum etwas finden. Eine Firmen-Homepage gibt es nicht. Eine Eintragung in das Handelsregister schon, hilft mir aber nicht wirklich weiter. Keinerlei Siegel u.ä., so richtig traue ich dem tierversuchsfrei da dann auch nicht. Das Organicum Shampoo können sich die Macher der Biobox gern in die Haare schmieren - in meine kommt es nicht. ;)


Was haltet Ihr von der aktuellen Ausgabe der Biobox Beauty & Care? 

Kommentare:

  1. Doch, die haben ne Webseite: www.organicum.de , aber das ist nicht weiter erfreulich, da dort nur unsinnig mit begriffen wie zertifiziert und Bio herumjongliert wird. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Google ist wohl doch nicht mein Freund...komischerweise hat er mir die Seite gar nicht angezeigt...

      Löschen
    2. Hm?! Führe ich auf der Site organicum.de via Google eine Sitesuche durch bekomme ich fürden Begriff "Bio" nur einen einzigen Treffer und zwar für den Artikel mit dem Titel: "Palmöl – Ein Beispiel für 'Bio' wider der Natur".

      Mit dem Begriff "Bio" wird hier meines Wissens nach also nicht leichtfertig herumgespielt. LG, Sascha Ballweg ;-)

      Löschen
    3. Muss man denn als Gesellschafter die firmeneigene HP mit Google durchsuchen, um das zu wissen? ;)

      Löschen
    4. Man vermutet so manches und vieles setzt man auch voraus. Eine Suche innerhalb der Seiten gibt jedoch Gewissheit, insbesondere wenn man die Inhalte nicht allein verantwortet ;)

      organicum wird übrigens aktuell noch für 2 Tage von der PETA verlost. Und auf der FB-Seite von organicum gibt es einen Fotowettbewerb mit Gewinnmöglichkeit… nur falls es jemanden interessiert ;)

      http://www.veganblog.de/2014/05/16/verlosung-haarpflege-von-organicum/#.U3oW_C-D0lw

      Löschen
    5. Ich lasse mich gern eines Besseren belehren...dass in der, insbesondere Natur-, Kosmetikwelt Dinge schnell mal die "Runde machen" ist nichts Neues; manchmal leider auch zu unrecht! Zwar reagiert meine Kopfhaut auf harsche Tenside sehr schnell, die Probe-Sachets sind dennoch zu wenig, um es ausgiebig testen zu können. Ich würde mich also durchaus als Versuchskaninchen zur Verfügung stellen und bin mir sicher, dass auch kleine Blogs und deren Leser gern davon profitieren würden. Peta (wie auch andere Organisationen dieser Richtung) kann ich persönlich nichts abgewinnen, was möglicherweise auch an meinem Studium oder meiner sonstigen Einstellung liegt.

      Löschen
  2. http://wissen.organicum.de

    AntwortenLöschen
  3. Schön, wieder von dir zu lesen :)
    Hm, also jene Box würde mich auch eher zum Grübeln bringen, denn so überzeugend finde ich sie auch nicht...
    Mein Liebling wäre wohl auch der gebackene Lidschatten gewesen.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wie immer; ich warte mal die nächste Box ab *lach

      Löschen
  4. Schön, dass Du wieder da bist, liebe Strawberrymouse! Ich hab Deine Posts und Kommentare vermisst!

    Ich kann nachvollziehen, dass Dich die Box ins Grübeln bringt. Grad zweimal dasselbe Produkt ist schon etwas ätzend ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww...vielen Dank! :)

      Wenn es wenigstens ein Produkt gewesen wäre, das mich begeistert hätte...;)

      Löschen
  5. Schön, dass Du wieder blogst. Ich habe hier ab und an vorbei gesehen, weil ich dachte, dass mir mein Reader vielleicht keine neuen Blogposts anzeigt. Umso mehr habe ich mich gefreut, nun wieder was von Dir zu lesen.

    AntwortenLöschen
  6. Der Lidschatten gefällt mir :) Das ist eine hübsche Farbe

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Kommentieren :)

© 2013 by strawberrymouse. Powered by Blogger.