Aufgebraucht & Nachgekauft März 2014

02.04.2014

Ein neuer Monat bricht an - in anderen Worten: es ist Zeit Euch meinen Müll zu präsentieren. ;) 

Eigentlich könnte dieser Beitrag wesentlich umfangreicher ausfallen, denn eine ganze Weile habe ich auch während meiner Blog-Abstinenz fleißig meinen geleerten Produkte gesammelt (da soll mal einer sagen, Bloggen wirke sich nicht auf den geistigen Gemütszustand aus^^), aber in einem Anfall von Frühjahrsputz und aufgrund des Umstandes, dass mein Freund und ich uns ja das Bad teilen (grob geschätzt 15% zu 85% *lach), wie das eben so ist, wenn man zusammenlebt, habe ich mich dann doch vom Müll getrennt ;).

Bevor ich nun also mit meinen "März-Highlights" loslege, möchte ich mich noch ganz herzlich für die lieben Kommentare zu meiner Rückkehr bedanken, über die ich mich wahnsinnig gefreut habe! Wie sehr mir das Bloggen und insbesondere die tolle NK-Gemeinschaft gefehlt haben, wird mir jetzt erst richtig bewusst. In diesem Sinne: it's good to be back ;)!


Aufgebraucht


Der März war bei mir vor allem "cremig" ;). Geleert habe ich die Lavera Handcreme Ultra Sensitiv, Lily's Lovely Lotion von Luke + Lily, den Young & Active Cleanser von Martina Gebhardt, die Rose Lotion ebenfalls von Martina Gebhardt und die Yalia Zahncreme.

Ich weiß gar nicht, ob ich zu der Lavera Handcreme noch groß 'was zu schreiben muss: meine absolute Lieblingshandcreme! Ich liebe den Duft, die Ergiebigkeit, das schnelle Einziehen und das Hautgefühl. Selbst mein Freund nennt ein Exemplar sein eigen und bisher war jeder begeistert, der sie bei mir mal probiert hat. Bei Anita von Anitas Welt findet Ihr eine ausführliche Review zu ihr.

Die Kleingröße von Lily's Lovely Lotion stammt aus einer meiner Beauty Boxen und kam nun endlich mal zu Einsatz. Es wird Frühjahr und Zeit um von Öl wieder auf Lotion umzusteigen. Ich mochte den leicht blumigen Duft, der nicht zu aufdringlich riecht und das frische Hautgefühl, werde sie aber nicht nachkaufen. Inhaltsstoffmäßig reicht sie nicht an die, von mir so gehypte^^, MG Sheabutter Bodylotion heran. Gerade beim Einsatz nach einem heißen Bad, stellte ich fest, dass das Hautgefühl anfänglich erst mal top ist, ich aber ganz schnell das Gefühl bekomme nachcremen zu müssen. 

Martina Gebhardt Produkte gehören bekanntermaßen ja zu meiner Basisausstattung.^^ Nach den vielen guten Reviews, die ich gelesen hatte, musste ich natürlich auch die Young & Activ-Serie ausprobieren. Die Kleingrößen eignen sich dafür hervorragend. Mit meiner eher trockenen und zu Unreinheiten neigenden Haut passt die Serie auch deutlich besser zu mir als die Salvia-Serie (für die eher fettige). Außerdem finde ich den etwas zitronigen Duft einfach toll. Nachgekauft habe ich den Cleaner jedoch (noch) nicht. Aktuell wasche ich nur abends mein Gesicht mit einem Cleanser und da hatte ich doch ab und an das Gefühl, dass meine Gesichtshaut etwas 'nachgenährt' werden muss was die Feuchtigkeit angeht. 

Die Roselotion von Martina Gebhardt hat mich seit meiner Umstellung auf NK begleitet und zeigt wie ergiebig diese sein kann. Ein leichtes Drücken auf den Spender genügt, um mein Gesicht und meinen Hals damit einzucremen und meiner eher trockenen Haut Feuchtigkeit zu spenden. Sie wäre also ein absolutes Nachkaufprodukt, wäre da nicht der Duft. Ich bin einfach kein Rosen-Fan. Zwar duftet sie nicht übermäßig und ist dadurch im Gesicht absolut (er)tragbar, aber die Young & Activ Lotion, die ich zur Zeit in der Kleingröße verwende, macht mich duftmäßig einfach glücklicher ;). 

Die Yalia Zahncreme hatte ich bereits im letzten Jahr entdeckt und Euch im "Aufgebraucht und Nachgekauft"-Post vom September 2014 gezeigt. Damals kam sie auch schon in die erste Testrunde und schnitt sowohl vom Geschmack als auch vom Mundgefühl recht gut ab - und das zu einem Preis von 1,99€. Dann kamen allerdings meine entzündeten Weisheitszähne und meine Paradontose-Behandlung dazwischen und ich musste auf ein Produkt vom Zahnarzt ausweichen, um damit die Behandlung zu unterstützen. Nach Anraten meiner Dental-Hygienikerin bin ich dann auch wieder auf Zahncreme mit Flourid umgestiegen - da es schnell gehen musste, leider eine konventionelle. Wegwerfen wollte ich die angebrochene Tube dann auch nicht, so dass ich sie nun zwischendurch immer mal benutzt habe. Kategorie: Schade, hätte ich gern nachgekauft.


Nachgekauft

Neu einziehen durften nun 3 Produkte: die Young & Active Facelotion von Martina Gebhardt, der Shebutter Cleanser von MG und die Sante Zahncreme mit Vitamin B12. Die Pinus Vital Handcreme stammt noch aus meinem Beautyboxen-Bestand, der so langsam abgebaut werden soll.^^

Die Facelotion habe ich diesmal wieder in der Kleingröße bestellt; zum Einen, weil mein bisheriger Pumpspender noch halbvoll ist, zum anderen, weil ich nun mit, hoffentlich, steigenden Temperaturen und Sonnenschein auch wieder wesentlich häufiger zu Gesichtscremes mit Lichtschutzfaktor greifen werde. Sie fungiert also eher Backup.

Statt des Young & Active Cleansers, greife ich nun auf den von mir schon ausgiebig getesteten (bereits eine Normalgröße geleert) Sheabutter Cleanser zurück. Dieser pflegt meine Haut so gut, dass ich abends nicht nachcremen muss und so beim Konzept der fettfreien Nachtpflege bleiben kann. Vielleicht ergänze ich meine Pflegeroutine aber dennoch um die Young & Active-Version; dann allerdings für die morgendliche Benutzung.

Die Sante Dental Med Zahncreme mit Vitamin B12 soll speziell für Vegetarier und Veganer sein. Obwohl ich Vegetarierin bin, war dies allerdings kein Kaufanreiz für mich, da neben Milchprodukten auch Eier zu meiner Ernährung gehören. Ausschlaggebend waren hier der Pfefferminzgeschmack und das Flourid ;). 


Was habt Ihr vergangenen März geleert und was durfte bei Euch (wieder) einziehen? 


Kommentare:

  1. Hast Du den Rosen Cleanser (trotz Deiner Rosenabneigung ;) ) auch mal getestet? Mich würde vor allem der Vergleich zwischen dem Rosen Cleanser und dem Sheabutter Cleanser interessieren. Welcher der beiden ist wohl pflegender?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Getestet habe ich den Rosen-Cleanser (noch) nicht. Meine Kosmetikerin hatte mir damals die Serien Rose & Salvia an's Herz gelegt, aber weil ich Rosenduft nicht so mag, wollte ich mir damals nicht die doppelte "Dröhnung" geben und habe mich dann für Sheabutter entschieden. Auf einen Test würde ich es aber mal ankommen lassen...merke es mal für meine nächste NK-Bestellung vor (leider habe ich gerade erst zugeschlagen und war bei meiner Kosmetikerin, die auch immer Proben da hat :/)

      Löschen
  2. Rosengeruch ist auch überhaupt nicht mein Ding, auch wenn die Wirkung ja toll sein soll.
    Die Cleanser von Martina Gebhardt waren mir insgesamt leider zu reichhaltig, selbst abends ohne weitere Lotion oder Creme hat sich meine Haut schwer angefühlt. Aber immerhin konnte ich meine Mutter von der Lotion überzeugen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahnsinn, wie unterschiedlich das bei uns immer ist^^ - mir könnten die Cleanser fast noch einen Tick reichhaltiger sein.

      Löschen
  3. Oh, der Sheabutter Cleanser klingt toll und mit der Zahncreme liebäugel ich auch schon ein Weilchen. Findest du die Zahncreme denn gut?

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab' sie noch nicht getestet, weil ich parallel nun zwei benutzt habe und meine herkömmliche erst noch aufbrauchen wollte. Dauert aber nicht mehr lang, dann kann ich Dir Näheres berichten :)

      Löschen
  4. Tolle Nachkaufprodukte! Ich bin ja auch ein kleiner Fan von den Produkten von Martina Gebhardt. :-)

    Findest Du den Sheabutter Cleanser rückfettender als die Young&Active- Variante? Das lese ich nämlich zwischen den Zeilen und finde es sehr interessant, weil ich nur letzteren kenne.

    Liebe Grüße,
    Kleines Gehopse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt; beim Schreiben war ich etwas zögerlich, dass genau so zu formulieren...momentan habe ich nämlich wieder eine ziemlich "trockene" Phase was meine Haut angeht und bin mir nicht ganz sicher, ob sich das nicht negativ auswirkt ;)

      Löschen
  5. echt toller und schöner blog!
    grüsse von
    http://bluebondibeach.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Kommentieren :)

© 2013 by strawberrymouse. Powered by Blogger.