Cat in the Box...oder: [Haul] Violey.com

05.04.2014

Heute möchte ich Euch heute von meinem ersten Haul nach mehreren Monaten "Abstinenz" berichten. Ich hatte es ja bereits erwähnt; die letzten Monate habe ich damit verbracht, meine bisherigen Bestände ausgiebig zu testen. Abgesehen von ein paar Produkten zum Baden und dem Adventskalender von Ponyhütchen im vergangenen Jahr, ist bei mir wirklich kaum etwas Neues eingezogen. Da sich nun einige Inhalte ihrem Ende entgegen neigten, war es mal wieder Zeit für Nachschub zu sorgen.

Und da kommt www.violey.com ins Spiel. Inzwischen ist es mir zur Gewohnheit geworden, dort alle paar Monate eine größere Bestellung aufzugeben. Immer dann, wenn absehbar ist, dass ich Nachschub brauche oder mal etwas ausprobieren möchte - oder auch wenn der Bio-Supermarkt meiner Vertrauens die Sorte nicht im Programm hat, sammle ich meine Wünsche und schlage dann zu. Violey bietet neben Naturkosmetik u.a. auch Naturkost, Tee, Gewürze und Haushaltsmittel. Kurz alles was man zu zum Leben braucht.^^ 386 Marken bieten eine große Auswahl, auch wenn auch hier gilt: nicht alle Marken sind vertreten. Aubrey Organics oder auch exklusivere NK-Marken sucht man (hoffentlich noch!) vergebens. Dennoch; meine Standard-Marken sind hier ganz wunderbar abgedeckt. Die Seite selbst ist übersichtlich und leicht zu navigieren; trotzdem kann ich hier ewig lang stöbern und neue Dinge entdecken. Die Lieferdauer ist sehr kurz; oft erreicht mich das Päckchen schon am nächsten Tag (abhängig natürlich davon, wann ich bestellt habe). Die Bezahlung erfolgt ausschließlich per Vorkasse, aber hier sind die Möglichkeiten breit gefächert: von der eigenen Überweisung bis hin zu Paypal und Kreditkarte alles dabei. Die Versandkosten betragen 3,80€, ab einem Warenwert von 49€ entfallen diese; ein Grund mehr warum ich stets eine größere Bestellung aufgebe. Größtes Plus jedoch: die Preise selbst. Viele Produkte sind, bis auf wenige Ausnahmen wie Dr. Hauschka, deutlich günstiger als im Einzelhandel.

Mein Einkauf

Wie man sieht, war nicht nur ich über den Erhalt des Päckchens erfreut. ;)
Die Produkte sind stets gut verpackt; in Papier eingeschlagen und zusätzlich mit kompostierbaren Verpackungs-Chips aufgefüllt. Obendrein gibt's immer ein paar Proben. Mit Gesichtscremes kann ich persönlich immer nicht soviel anfangen, weil ich nicht gern kurzfristig 'rumprobiere, Seifen und Duschgels mag ich da schon lieber. Die Pröbchen sind allerdings nicht auf Kosmetik beschränkt; so hatte ich auch Spülmaschinen-Tabs zum Testen mit dabei. Außerdem gibt es immer einen Notizblock, den ich wiederum sehr praktisch finde.


Meine diesmalige Bestellung war sehr Martina Gebhardt-lastig.^^ Die Young & Active Facelotion und den Sheabutter Cleanser hatte ich ja bereits im Aufgebraucht & Nachgekauft-Post gezeigt. 

Seitdem ich regelmäßig meine Kosmetikerin aufsuche, benutzte ich zu Hause so gut wie keine Gesichtsmasken mehr. Ein "Pampering" das ich doch hin und wieder vermisse! Bisher konnte ich allerdings noch keine Gesichtsmaske finden, die mich inhaltsstofftechnisch so richtig angesprochen hat. Als ich dann entdeckte, dass MG eine herausbringt, musste ich diese natürlich gleich bestellen.^^ Julie von Beautyjagd hat die Salvia Mask *hier* bereits vorgestellt. 

Die Sheabutter Bodylotion nenne ich bereits mein Eigen, bestellt habe ich sie nun als Geburtstagsgeschenk. Ebenso wie das Kleingrößen-Set. Meine beste Freundin hat eine nicht ganz einfache Haut und verträgt viele Produkte nicht so gut, die MG-Produkte hat sie bei mir schon mal getestet und die Lotion hatte ich ihr bereits bestellt; so hat sie die Gelegenheit noch mal alle Produkte auszuprobieren.

Für mich selbst habe ich das Duftproben-Set von Farfalla bestellt, zusätzlich die Probiergröße "Shandrani". Bisher benutze ich noch konventionelle Parfums, aber auch hier würde ich gern umsteigen. Mit meinem ohnehin etwas schwierigen Duftgeschmack nicht ganz einfach. Zusätzlich kann ich mit vielen Duftbeschreibungen nicht viel anfangen - ich muss Düfte immer ausprobieren. Da die umliegenden Geschäfte die Farfalla-Parfums nicht führen, versuche ich es nun auf diesem Wege.

In den umliegenden Geschäften bin ich in Sachen brauner Eyeliner ebenfalls nicht fündig geworden. Jetzt habe ich mir einen von Lavera bestellt.


Für unsere Seifenspender wollte ich gern ein Nachfüllprodukt ohne SLS: bestellt habe ich von Sodasan die Sorte Zitrus & Olive. 

Seit meinem Umstieg benutze ich den Augen Make Up-Entferner von Logona (mit Wildrose & Aloe). Der Lavera "Eye Make Up Remover" überzeugt mich in Sachen Alkohol zwar nicht so, aber auf Dauer ist mir der Logona Entferner einfach zu ölig, so dass ich da wohl hin- und herwechseln werde. Die Sante Zahncreme hatte ich ja ebenfalls bereits im "Aufgebraucht & Nachgekauft"-Post gezeigt.

Die Februar-Ausgabe der Biobox enthielt die Bio Karité-Creme von Finigrana, die mich ziemlich begeistern konnte. Da ich mich nicht so recht zwischen den verschiedenen Sorten entscheiden konnte, habe ich mir das Pflegeset mit 4 Probiergrößen (Reine Shea-Butter, Bio Karité-Creme, Bio Sheakolade & Bio Kakao-Butter-Balm) gekauft.

Und last but not least: die BB Creme von Alva. Diese besitze ich bereits und bin absolut begeistert - obwohl ich ansonsten keine tönenden Produkte benutze. Ich hatte sie mir bei einem Sale gekauft; allerdings war sie nur in "medium brown" verfügbar. Im Winter eindeutig zu dunkel für mich. Gekauft habe ich sie nun in "light beige" und werde mit beiden Sorten etwas experimentieren und Euch dann Näheres berichten ;). Die BB Creme kostet bei Violey übrigens 20,69€ statt der üblichen 25-26€.

An dieser Stelle sei noch erwähnt, dass der Beitrag lediglich meine eigene Meinung wiederspiegelt und ich keinerlei Gratifikation von Violey dafür erhalten habe!


Kennt Ihr die Produkte, die ich bestellt habe? Habt Ihr mit Ihnen schon Erfahrungen gesammelt?

Kommentare:

  1. Da hast du aber ganz schön zugeschlagen! Ich bestelle inzwischen schon monatlich bei Violey. Natürlich nicht nur Kosmetik! Von Müsli über Gewürze und glutenfreiem Brot war alles schon dabei :) Die Preise sind unschlagbar und der Service ist super!

    AntwortenLöschen
  2. Nach knapp einem halben Jahr fand ich das Ausmaß ganz okay (und Geschenke waren ja auch dabei ;)) *lach. Die Preise sind wirklich klasse! Bisher habe ich immer "gesammelt", damit ich das Porto spare, aber demnächst werde ich auch noch andere Bereiche 'ausprobieren', dann bestelle ich sicher auch öfter.

    AntwortenLöschen
  3. Deine Katze ist ja süß. Ich finde es so witzig, dass Katzen so Boxenliebhaber sind. Violey kenne ich noch nicht, ich werde gleich reinschauen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww...danke - werde ich ihr ausrichten ;)
      Ja, es ist der Wahnsinn; sobald hier irgendwo ein Karton 'rumsteht, ist sie sofort darin verschwunden oder thront auf ihm.^^

      Löschen

Vielen Dank fürs Kommentieren :)

© 2013 by strawberrymouse. Powered by Blogger.