May the Length Be With You - Episode 3: Lavera Trend Sensitiv Volume Mascara

17.05.2014

Ich muss es leider zugeben; die Kognitionspsychologie hat Recht, denn die Art der Preispräsentation hat Einfluss auf mein Kaufverhalten. Die Farbe "rot" und das Wort "Sale" verleiten mich...So auch als ich beim letzten Einkauf in meinem Lieblingsbiosupermarkt entdeckte, dass die Lavera-Theke um satte 50% reduziert war. Aber: Selbsterkenntnis ist ja der erste Schritt zur Besserung und so habe ich mir weder einen neuen Puder noch einen neuen Lidschatten oder die Foundation gekauft. Neugierig bin ich auf die Produkte zwar schon und es gab ja immerhin 50% (in Worten "fünfzig"! ;)) Nachlass, aber eigentlich hatte ich schon beschlossen, dass ich andere Marken in diesem Bereich testen möchte. 

Der Titel verrät es allerdings bereits: bei einem Produkt bin ich doch schwach geworden: Mascara. Tatsächlich bin ich da immer noch irrational genug zu glauben, dass es eine günstige und langanhaltende NK-Wimperntusche gibt. Den heiligen Gral, der sich preislich eher am Terra Naturi Double Lash Mascara orientiert und dabei die positiven Eigenschaften des 100% Pure Fruit Pigmented besitzt. Das Tüpfelchen auf dem "i" wäre dann noch, wenn sie das Volumen des Dr.Hauschka Volume Mascaras zaubern würde. Ich setzte meine Hoffnung also in die 

Lavera Trend Sensitiv Volume Mascara


Hard Facts


Hersteller: Laverana GmbH & Co. KG, 30974 Wennigsen

Inhalt: 4,5ml

Preis: 8,95€

Inhaltsstoffe: Water (Aqua), Alcohol*, Ricinus Communis (Castor) Seed Oil*, Cetearyl Alcohol, Sorbitol, Pullulan, Tricaprylin, Hydrolyzed Jojoba Esters, Sodium Cetearyl Sulfate, Hectorite, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*, Hydrogenated Jojoba Oil, Lysolecithin, Xanthan Gum, Acacia Senegal Gum, Jojoba Esters, Rosa Damascena Flower Water*, Tocopherol, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Ascorbyl Palmitate, Trehalose, Fragrance (Parfum)**, Citronellol**, Geraniol**, Benzyl Alcohol**, [+/- Iron Oxide (CI 77499), Iron Oxide (CI 77491), Ultramarines (CI 77007), CI 77820]

* ingredients from certified organic agriculture
** from natural essential oils

Siegel: Natrue, vegan

Herstellerversprechen:
Die Bestseller-Mascara bietet Volumen und tollen Schwung. Ausgewählte Öle wie Bio-Jojobaöl und Bio-Sonnenblumenöl sowie Bio-Rosenwasser pflegen die Wimpern und schenken Struktur, Volumen & Glanz.
Dermatologisch und augenärztlich getestet, auch optimal für Kontaktlinsenträger geeignet.
Gekauft habe ich die Mascara in der Farbe "01 Black". Für den natürlicheren Look, mag ich, sofern ich tagsüber Wimperntusche trage, auch gern braun. Für den Abend wünsche ich mir jedoch einen etwas dramatischeren Auftritt und greife dann zu schwarz. Volumen muss bei mir also immer schwarz sein.^^ Das Design finde ich schön und sie liegt gut in der Hand. Ebenfalls gut gefällt mir, dass sie vegan ist. Geht's eigentlich nur mir so? Während ich die Folie um derartige Produkte ja durchaus sinnvoll finde (zeigt sie doch, dass das Produkt noch nicht geöffnet wurde), hilft mir die gut gemeinte Perforierung dieser nie weiter. Es artet eigentlich immer in ein entnervtes Gefummel aus.^^ Nachdem ich diese Hürde allerdings genommen hatte, folgte bei mir leichte Ernüchterung, denn ich konnte mir nur sehr schwer vorstellen, dass das Bürstchen wirklich viel Volumen zaubern kann. Immerhin der Geruch ist durchaus angenehm und riecht nicht nach synthetischer Chemiebombe. ;)

Das Auftragen geht dank Standardbürstchen recht einfach. Noch einen Tick besser finde ich es, wenn die Länger des Stils nun ja, länger ist ;). Fällt mir aktuell aber wohl nur auf, weil dies beim 100% Pure Mascara der Fall ist. Ich komme mit dem Auftragen vermutlich etwas besser zurecht, wenn ich mit der Hand nicht so nah am Augenbereich bin. Die Tusche selbst ist relativ dünnflüssig, so dass die Wimpern nicht so schnell zusammenkleben, verschmiert dadurch aber auch eher (was man bei mir immer sehr gut daran erkennt, wenn ich zu nah an den Wimpernkranz komme). Getuscht habe ich zwei Mal:

Und was soll ich sagen; das Ergebnis haut mich nicht gerade um. Zwar ist das Tragegefühl sehr angenehm und ähnelt dem des 100% Pures: die Wimpern fühlen sich nicht beschwert an oder werden starr, jedoch macht sich der Hauch von Nichts eben auch insgesamt bemerkbar. Wirklich geschminkt sehe ich nicht aus. Etwas besser sieht das Ergebnis beim geschlossenen Auge aus; allerdings habe ich meine Augen doch die meiste Zeit eher geöffnet ;). 

Das Abschminken gestaltet sich dafür recht einfach - immerhin. Die Haltbarkeit ist okay, reicht aber bei weitem nicht an den 100% Pure heran.

Fazit

Ich hätte mehr auf Augenmerk auf die Aufschrift: "For natural, full-looking lashes" legen müssen. Natürlich sehen sie in jedem Fall aus, das Tragegefühl ist angenehm. Wirklich "full-looking" leider nicht. Wenn das Wort "Volume" jedoch auf einer Wimperntusche prangt, erhoffe ich mir einfach, dass sie mehr von diesem zaubert. Wer also den natürlich Look bevorzugt und keine 20€ in eine Mascara investieren möchte, für den könnte die Lavera Trend Sensitiv durchaus geeignet sein. Ich muss allerdings zugeben, dass ich doch mehr Geld in die Haltbarkeit investieren würde und sie so als Nachkauf nicht in Frage kommt.

Kommentare:

  1. oooh, das klingt ganz nach der Naturkosmetik Mascara, die ich auch mal getestet habe - das Ergebnis war fast gleich - natürlich war das Ergebnis auf jeden Fall, aber Voll oder Dramatisch eben nicht -

    AntwortenLöschen
  2. Toller Blog!

    http://deardiarybrn.blogspot.de/
    Liebe Grüße♥

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöner informativer Beitrag!
    Solche sale Schilder verleiten mich auch immer. :D

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ach ja, ich war gestern im Müller und habe mir ein Korres-Duschgel mitgenommen. Nicht, dass ich noch etwa 325 andere zu Hause rumstehen hätte... ABER es hat nur die Hälfte gekostet. Mmh, ich erkenne ein Muster...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Kommentieren :)

© 2013 by strawberrymouse. Powered by Blogger.