[Unboxing] Biobox Beauty & Care Dezember 2014

10.12.2014

Ich muss ja sagen; ich bin derzeitig ja ein bisschen stolz auf mich...warum? Weil ich mich tatsächlich im Verzicht übe; obwohl in letzter Zeit die (Weihnachts-) Angebote bei verschiedenen Onlineshops doch ziemlich verlockend waren; von 15% bei Naturissimo bis hin zum Special bei Hilla Naturkosmetik. Und auch wenn hier und da etwas in den Warenkorb gepackt habe, weil ich den ein oder anderen Wunsch habe, bestellt habe ich dann doch nicht. Fakt ist, ich leere derzeitig zwar fleißig, aber so wirklich Nachschub brauche ich nicht. Außerdem habe ich ja kürzlich erst in Berlin zugeschlagen... ;) Und eine "Sache" stand ja noch aus; weil ich die letzte Biobox Beauty & Care nicht so schlecht fand, hatte ich mein Abo noch nicht gekündigt und wollte mich im Dezember noch einmal überraschen lassen.

Jetzt ist es an der Zeit, Euch den Inhalt dann auch mal zu zeigen:

Diesmal mit dem Motto "Es weihnachtet sehr..." und 
wir möchten Dir die Vorweihnachtszeit mit ausgewählten Wohlfühlprodukten versüßen!



Love Me Green Bodyscrub
Hersteller: Evolve Spólka z Ograniczona 
Inhalt: 200ml
Preis: 12,90€ lt. BB
Siegel: keine
Inhaltsstoffe: Sucrose, Caprylic/Capric Triglyceride, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil*, Silica, Lauryl Glucoside, Polyglyceryl-2-Dipolyhydroxystearate, Arganica Spinosa Kernel Oil, Glycerin, Aqua, Argania Spinosa Shell Powder*, Melilotus Officinals Extract, Carica Papaya Fruit Extract*, Potassium Sorbate, Citric Acid, Limonene, Linalool, Citral, Geraniol, Coumarin
*from organic farming

Bei Love Me Green handelt es sich um das diesmalige "oder"-Produkt: neben dem Peeling enthält die Biobox einen Toner. Ich muss sagen; ich kann mit beiden Produkten wenig anfangen. Bei Gesichtswassern stelle ich keine Unterschiede in der Wirkung fest und benutze sie nur um das Gesicht anzufeuchen, um ein Öl aufzutragen. Deshalb halten sie bei mir auch ewig. Ich könnte also mit dem Peeling Glück gehabt haben, aber diese benutze ich eigentlich nie.  Bei diesem Zuckerbasiertem musste ich auch gleich daran denken, dass sich dies günstiger selbst anmischen lassen würde. Die Firmenhomepage wirbt mit dem Ecocert-Siegel auf meiner Dose finde ich dies jedoch nicht. Apropos Dose, diese ist noch einmal in Folie eingeschweist, diese hat allerdings nicht verhindert, dass etwas Produkt ausgetreten ist und alles etwas ölig ist. Meines hält sich übrigens bis zum 20.03.2015, auch wenn Produkte dann nicht sofort kippen, finde ich es doch etwas schwierig das Peeling in kurzer Zeit aufzubrauchen. Einsetzen würde ich es nämlich nur alle etwa 28 Tage, entsprechend des natürlichen Hautrhythmus.

Aronia Salz zum Baden
Hersteller: Aronia Original Naturprodukte GmbH
Inhalt: 80g
Preis: 2,35€ lt. BB
Siegel: keine
Inhaltsstoffe: Sodium Bicarbonate, Maris Sal, Sodium Carbonate, Potassium Bicarbonate, Magnesium Sulfate, Aqua, Aronia Melancarpa Fruit Extract, Coral Powder, Magnesium Carbonate

Über Badezusätze freue ich mich ja eigentlich immer. Momentan mag ich es ja auch gern etwas "beerig". Da es sich hierbei um ein basisches Bad handelt, vermute ich mal, dass das Korallenpuder verwendet wird, weil es die Fähigkeit besitzt, den pH-Wert zu ändern. Warum das Calciumcarbonat ausgerechnet aus Korallen gewonnen werden muss, ist mir allerdings nicht ganz klar. 

Speick Gesichtscreme Medium
Hersteller: Walter Rau Speickwerk
Inhalt: 50ml
Preis: 13,49€ lt. BB
Siegel: BDHI
Inhaltsstoffe: Aqua, Glycine Soja Oil*, Aloe Barbadensis Leaf Juice*, Alcohol, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Cetearyl Glucoside, Glyceryl Stearate Citrate, Betaine, Sorbitol, Theobroma Grandiflorum (Cupacu) Seed Butter, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Glycine Soja Sterols, Ubiquinone, Phospholipids, Oryzanol, Valeriana Celtica (Speick) Extract**, Sea Buckthorn Kernel Extract, Sea Buckthorn Fruit Extract, Phragmites Kharka Extract*, Poria Cocos Extract*, Rosmarinus Officinalis Extract*, Adansonia Digitata Pulp Extraxt, Tocopherol, Glucose, Mannitol, Parfum**, Xanthum Gum, Carageenan, Citronellol***+, Coumarin***+, Geraniol****, Limonene****, Linalool****
* Rohstoff aus kbA
** Rohstoff aus kontrolliert biologischer Wildsammlung
*** Komposition ätherischer Öle
**** Bestandteil natürlicher ätherischer Öle

Klar, eine Gesichtscreme passt natürlich in den Winter. Ich merke derzeitig sehr, dass meine Haut deutlich mehr Pflege benötigt und meine Problematik (trockene Haut und Unreinheiten) noch stärker zu Tage tritt. Richtig meckern kann ich eigentlich nicht, es stammen doch einige Bestandteil aus kbA. Wie immer stören mich Alkohol und die Vielzahl ätherischer Öle/Parfum. Immerhin, dass versprochene Q10 findet sich nicht ganz hinten in der Deklaration (Ubiquinone). Ob es tatsächlich notwendig in einer Gesichtscreme ist, vermag ich nicht zu sagen, soweit ich gelesen habe, wirkt es aber als Antioxidant. 

Benecos Natural Kajal in "Bright Blue"
Hersteller: Cosmondial 
Inhalt: 1,13g
Preis: 2,39€ lt. BB
Siegel: BDIH, 
Inhaltsstoffe: Hydrogenated Jojoba Oil, Carpylic/Caproc Triglyceride, Mica, Limnanthes Alba Seed Oil, Hydrogenated Cottonseed Oil, Mangifera Indica Seed Oil, Candelilla Cera, Simmondsia Chinesis Seed Oil*, Glyceryl Caprylate, Copernica Cerifera Cera, Macadamia Ternifolia Seed Oil, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, [+/- May Contain: Helianthus Anuus Sunflower Seed Oil, CI 77499, CI 77007, CI 77891, CI 77510, CI 75470, CI77491, CI 77492, CI 75470, CI 77288
*aus kontrolliert biologischem Anbau

Ich freue mich immer über dekorative Kosmetik, ich mag Benecos und deren Kajalstifte, auch wenn ich mit meinen sicher noch die nächsten 10 Jahre hinkomme...Aber weihnachtlich finde ich einen Kajalstift nicht so wirklich und schon gar nicht in diesem krassem Blau, auch wenn das sicherlich eine Geschmacksfrage ist. 

Amazingy Lippenpflegestift Kokos
Hersteller: Amazingy.com Berlin
Inhalt: 4,25g
Preis: 2,99€ lt. BB
Siegel: USDA
Inhaltsstoffe: Organic Helianthus (Sunflower) Seed Oil, Organic Cera Alba (Bees Wax), Organic Cocos Nucifera Oil, Organic Coconut Flower, Organic Vanilla Flower, D-Alpha Tocopherol, Organic Rosmarinus Officinalis Extract, Organic Calendula Officinalis Flower Extract

Eine weitere Neuheit in der Biobox: Amazingy und deren Lippenpflegestift. Der tatsächlich fast mein Highlight in der Box ist, auch wenn ich nun zwei davon besitze.^^ Lippenpflegestifte im Winter sind tatsächlich mal eine gute Idee. Die Konsistenz mag ich und auch den Kokosgeschmack, auch wenn das sonst nicht so ganz meine Sorte ist. Er erinnert mich ein wenig an einen Bounty Riegel. Die Inhaltsstoffe finde ich auch toll.
Obendrauf gibt es noch einen Gutschein in Höhe von 7,50€ bei einer Bestellung ab 75€, den ich mal hätte eher gebrauchen können.^^

Als Weihnachtsgeschenk gab es noch ein Windlicht dazu. Eine nette Idee. Schöner hätte ich allerdings gefunden, wenn es nicht noch in Folie verpackt wäre (sowohl das Glas als auch das Teelicht). 

Fazit

Ihr merkt es schon: meine Begeisterung hält sich wirklich in Grenzen - kein Wunder, wenn der Lippenpflegestift schon mein Highlight ist ;). Im Winter hätte ich mich wirklich über so langweilige Produkte wie Handcreme, Bodylotion oder Körperöl gefreut. Oder einen weihnachtlichen Badezusatz. Klar, man muss da nicht extrem werden, weil man so Weihnachtsmuffel wie mich vielleicht auch beglücken will, aber das Motto gäbe das eben her. Auch speziellere Haut- und Körpercremes oder eine Gesichtsmaske wären da eine Möglichkeit gewesen. Und im dekorativen Bereich wäre ein festlicher Lidschatten eine schöne Ergänzung. Ich habe mich jetzt endgültig vom Abo verabschiedet und freue mich umso mehr auf die nächste Ausgabe der Biotybox.


Hat/Hätte Euch die Biobox überzeugt? 

Kommentare:

  1. So wirklich überzeugt war ich von dieser Ausgabe auch nicht. Der blaue Kajal ist bei mir total durchgefallen, der Farbton passt mal gar nicht zu Weihnachten. Außerdem hätte man vielleicht eine Farbe wählen können, mit der mehr Frauen etwas anfangen können. Dieses blitzige Blau passt zu relativ wenig Augen-, Haut- und Haarfarben... Der Lipbalm war auch mein Favorit, das Peeling als Hand- und Fußpeeling okay. Gefreut hätte ich mich tatsächlich über etwas mehr Weihnachten - im Design, im Duft, wo auch immer.
    Liebe Grüße,
    Nessie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Blitzig trifft es sehr gut! Trotz meiner blau-grünen Augen, mag ich blau so gar nicht, das kommt bei mir
      noch erschwerend hinzu.
      Definitiv wieder eine schwächere Box...

      Löschen
  2. Es ist beneidenswert, dass du das so durchziehen kannst mit dem erst aufbrauchen, dann neu kaufen. Hier fliegt einfach so viel rum und ich habe zig bodylotion, die alle nicht leer werden wollen.
    Sollte das wohl in Zukunft mal anders angehen :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Kommentieren :)

© 2013 by strawberrymouse. Powered by Blogger.