Aufgebraucht & Nachgekauft Mai 2015

18.06.2015

Mit etwas Verspätung gibt's nun endlich meine Lieblingskategorie: "Aufgebraucht und Nachgekauft" - auch wenn der Mai hinsichtlich der Produkte etwas spärlich bestückt ist/war. Das liegt aber sicherlich auch daran, dass ich inzwischen einige Lieblingsprodukte gefunden habe und, Dank fehlender Beautyboxen-Abos, nicht mehr soviel an zusätzlichen Produkten dazu kommt. Das Ausprobieren habe ich noch immer nicht aufgegeben, bin aber inzwischen wesentlich zufriedener was meinen Konsum angeht.

Kneipp, Yves Rocher, Alverde, Terra Naturi, Balea
Aufgebraucht, mal wieder, habe ich das Gelenke & Muskel Wohl Arnika Bad von Kneipp, das definitiv zu meinen Alltime-Favouriten gehört. Ich bilde mir ja immer ein, dass die Kristalle tatsächlich etwas die Verspannungen lindern und ich mag den nicht ganz so typischenEntspannungsbad-Duft. Aktuell bade ich wieder weniger, deshalb habe ich es auch noch nicht nachgekauft. Ein weiterer Grund: die Großgröße ist nicht überall erhältlich, ich möchte aber nicht jedes Mal Sachets kaufen. Noch immer finde ich die Plastikverpackung nicht so ganz gelungen und wünsche mir eine "Auffülltüte".
Nachkauftprodukt? Auf jeden Fall!

Eine Kategorie, die so gut wie nie in dieser Post-Reihe auftaucht, ist dekorative Kosmetik oder auch Teint-Produkte. Gefühlt wird sowas bei mir so gut wie nie leer, was aber wohl vor allem daran liegt, dass sie nicht täglich im Einsatz sind. Beim Cream To Powder Concealer von Alverde habe ich es nun endlich geschafft. Hier hat noch mal eine Runde länger gedauert, weil ich schon seit geraumer Zeit den Concealer von RMS Beauty benutze, der noch immer mein Liebling ist. Für einen Drogerie-Concealer finde ich diesen aber überraschend gut, auch wenn die Deckkraft etwas höher sein könnte. Der Ton 40 in Caramel hat bei mir überraschenderweise auch gut gepasst.
Nachkaufprodukt? Grundsätzlich ja und für den kleinen Geldbeutel würde ich den Concealer auch jederzeit empfehlen, aber persönlich ziehe RMS vor.

Ebenfalls geleert haben wir die Glücklichmacher Handwaschseife aus der aktuellen LE von Terra Naturi. Ich freue mich ja immer über zitrische Düfte und vermeide SLES und SLES; da hat diese perfekt gepasst und ich hoffe sehr, dass uns die LE noch ein Weilchen erhalten bleibt (auch, weil ich mich mit dem Standard-Rosen-Duft nicht so ganz anfreunden kann ;)). Ansonsten tut sie das was sie soll: saubere Hände bereiten.^^
Nachkaufprodukt? Ja

Ebenfalls ein Alltime-Favourite von mir: das Balea Hyaluron Eye Lift Serum. Bei einer milden Gesichtscreme, ist eine zusätzliche Augenpflege zwar nicht notwendig, aber ich mag einfach den kühlenden Effekt des Gels am Morgen. Leider konnte ich noch kein mildes/reifreies Äquivalent im NK-Bereich finden, deshalb bleibe ich hier konventionell. 
Nachkaufprodukt? Bis ich eine NK-Alternative gefunden habe, ja!

Die Nourishing Foot Cream von Yves Rocher gehört in die Abteilung Spontankauf; es gab sie im Set mit einer Feile.^^ Zum Kauf verleitet hat mich vor allem die Lavendelfußcreme, die es in einer der Fairy-Boxen gab und die mir gut gefallen hat. Ich bin ansonsten nicht so ein Lavendel-Fan, aber an den Füßen mochte ich den Duft durchaus. Deshalb habeen mich die vielen Duftstoffe auch nicht abgeschreckt. Am Körper bin ich da aber auch weniger pienzig als im Gesicht.
Nachkaufprodukt? Eher nicht, auch wenn ich den Duft mochte, hätte die Pflege ruhig einen Tick besser ausfallen können.

Aussortiert


Eigentlich wollte ich meine bedufteten Gesichtsprodukte noch aufbrauchen, aber da ich gemerkt habe, dass mir resp. meiner Haut reizfrei einfach besser tut, habe ich nun konsequent aussortiert. So viele Produkte waren es ohnehin nicht. Für einen Teil habe ich Abnehmer gefunden, das glättende Gesichts-Peeling von Oceanwell war aber ohnehin fast leer. Mit einem chemischen Peeling fahre ich einfach besser. Für ein mechanisches fand ich dieses aber erstaunlich gut. Die Körnchen sind klein genug, um sich nicht unangenehm anzufühlen. Allerdings ist das Abwaschen ein wenig tricky dadurch und ich hab's oft genug geschafft, dass einige auch in meinen Mund landeten :D.

... & Nachgekauft

Deep Steep, Organic Surge Terra Naturi

Nachgekauft bzw. Neugekauft habe ich die Deep Steep Footcream Candycane, die ich bei TK Maxx gefunden und in den noch kühleren Monaten gesichtert habe. Ein wenig gewöhnungsbedürftig ist der eher weihnachtliche Duft jetzt schon, aber die Pflegewirkung ist großartig. Kein Wunder, dass sie in Ginnis Fußpflege-Favoriten auf Sugarlime auftaucht. 

Ein weiteres TK Maxx-Schnäppchen ist das Eye Gel von Organic Surge. Ich habe mich so über die Gel-Konsistenz gefreut, dass ich die enthaltenen Duft- und Inhaltsstoffe nicht ganz so beachtet habe. Das hätte ich definitiv tun sollen, denn ich habe das Gefühl, dass sie meine Augen eher reizt als kühlt.

Der Nachkauf des Glücklich Machers kommt jetzt sicher nicht ganz so überraschend, oder?^^

Kommentare:

  1. Waaas? Die Deep Steep Fußcreme hast Du bei TKMaxx gefunden?! Da hab ich wohl was verpasst...
    Meine Suche nach dem richtigen Concealer gestaltet sich als endlos. Erst habe ich mich über den aus der Profischminke Alterra-LE gefreut, der in ultra-hell zu haben war - leider kriecht er in die Augenfältchen. Der Abdeckstift von Dr. Hauschka ist okay, die Deckkraft könnte besser sein, aber ansonsten gut. Mit Mineralpuder als Concealer fahre ich momentan echt am besten, das hätte ich nie gedacht. Den von Alverde werde ich mir auch mal anschauen, aber ich fürchte, das wird ähnlich wie beim Alterra Concealer. Hier sollte ich wahrscheinlich am besten auf höherpreisige setzen - auch wenn es schmerzt.
    Liebe Grüße,
    Nessie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von den niedrigpreisigen finde ich den von Alverde noch am besten. Die flüssigen in Tubenform sind meist echt grausam bei günstigen Marken. Wenn du nicht so viel Geld ausgeben magst: UogaUoga. Ansonsten sind wirklich gute Concealer leider teuer... Liv schwärmt ja sehr von Und Gretel, aber ich lege keine 70 (?) Öcken für ein bisschen Schminke hin.
      LG

      Löschen
    2. Ja! War ein echter Glücksgriff; hatte schon immer mit ihr geliebäugelt, aber hatte etwas Angst wegen des Duftes und habe sie deshalb nicht bestellt. Einen Condi von Deep Steep konnte ich Dank Mexicoliatas Tipp auch schon ergattern. AKtuell gibt's grad Yes to...Pordukte.
      Ich liebe, wie gesagt, den Uncover Up; die cremige Konsistenz lässt sich gut einarbeiten und ich benutze ich dann auch generell etwas großflächiger, um Pickelchen abzudecken. Die Cremekonsistenz hat allerdings einen Nachteil; manchmal setzt sich schon ein wenig 'was ab. Die Formulierung ist super; ohne Duftstoffe und löst bei mir keine Unreinheiten aus. Allerdings verträgt nicht jeder die Kokosöl-Basis. Uoga Uoga möchte ich auch noch ausprobieren. Den Hauschka-Stift habe ich auch hier und finde ihn auch nicht so klasse. Er erinnert mich schon etwas an die günstigen Droger-Concealer-Stifte von früher. Der Stift/Pinsel von Coleur Caramel ist vom Handling schön (sowas mochte ich zu meinen KK-Zeiten), aber die Deckkraft ist dafür nicht so hoch. Uoga Uoga würde ich auch noch mal ausprobieren wollen. Puderform habe ich noch nicht getestet - da konnte ich mir bisher nicht vorstellen, dass das gut funktioniert. Studio 75 wird auch sehr gelobt und das Camouflage von Alverde. Die Alterra-Produkte finde ich meist nicht ganz so toll. Bei Concealer lohnt sich die Investion m.E.; benutzt man viel und da sollte die Qualität stimmen. Allerdings habe ich da bei RMS auch meine Schmerzgrenze erreicht und schließe mich Valandriel an; Und Gretel ist mir preistechnisch zu übertrieben.

      Löschen
    3. Der Concealer von Und Gretel kostet aber nicht viel mehr als RMS (38 €) (: . Was nicht heißen soll, dass er nicht trotzdem sehr teuer ist! Aber Preis-Inhalt sind mit RMS identisch.
      Creme-Concealer werden übrigens alle etwa gleich in die Fältchen kriechen...das ist leider so, aber dem kann Abhilfe geschaffen werden! @Nessie: Vielleicht hilft es dir, wenn du nach dem Auftrag ein Kosmetiktuch leicht andrückst. Dadurch wird das Öl (ist ja Hauptbestandteil bei Creme-Concealern) aufgesaugt, aber die Pigmente bleiben. uoga uoga kriecht bei mir übrigens genauso wie Alterra oder Alverde. Ich habe in letzter Zeit sehr viel rumprobiert, weil mich auch genervt hat, dass es im Naturkosmetik-Bereich meist nur gute Creme-Concealer gibt (flüssige günstige Varianten fand ich bisher auch nicht so super), die aber leider für die Augenschatten wegen des Kriechens nicht so optimal sind. Liebe Grüße.

      Löschen
  2. Die Flüssigseife von Terra Naturi mag ich auch sehr gerne :-) Von Alterra gibt es ebenfalls eine Limetten-Flüssigseife, die fast genauso riecht.
    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Ich war schon in allen Rossmännern der Umgebung und bei uns scheint es gar keine Alterra-Flüssigseifen zu geben - deshalb die Freude über Terra Naturi (sonst beschwere ich mich ja immer etwas über unseren Müller, weil wir keinen NK-Shop haben^^).

      Löschen
  3. Amazing post dear!

    https://www.bloglovin.com/blogs/printed-sea-3880191

    AntwortenLöschen
  4. Das Balea Hyaluron Eye Lift Serum klingt ja spannend. Ist der vergleichbar mit dem Hyaluronbooster auf den alle abfahren? Ich finde es auch super schade, dass man im günstigen Nk Bereich kein gutes Hyaluronserum findet.
    Bei uns im Rossmann gibts übrigens zwei Alterra Flüssigseifen, irgendwas zitrisches und eine Lavendelseife. Die Lavendelseife riecht auch ganz nett. Nur leider gibt es keine Nachfüllbeutel sondern nur diese Pumpspender.

    Liebe Grüße und schönen Sonntag :)

    AntwortenLöschen
  5. Den alverde Concealer finde ich von der Deckkraft her ziemlich gut muss ich sagen. Deckt RMS bei dir besser?
    Das JOIK Serum, das du mir vermacht hast, mag ich übrigens ausgesprochen gern, obwohl es so reichhaltig ist (: . Mir reicht es ja fast als alleinige Pflege ^^ .
    Das Oceanwell Peeling hört sich auch sehr gut an, aber ich werde mir das esse peeling zulegen, sobald meins von Ringana leer ist, weil ich mit der Kleingröße sehr zufrieden war. Toll fand ich ja da, dass sich die sehr feinen Zucker-Peelingkörner nach einer Weile aufgelöst haben, sodass man nicht nach dem Abwaschen noch überall kleine Körnchen findet ^^ . Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Kommentieren :)

© 2013 by strawberrymouse. Powered by Blogger.