Aufgebraucht & Nachgekauft Juni 2015

28.07.2015

Auch wenn ich jetzt schon eigentlich fast den Aufgebraucht-Post für den Juli schreiben könnte ;), zeige ich Euch heute meinen Müll vom Juni und die Produkte, die ich nach- oder neugekauft habe...

Rexona, Paula's Choice, Sante, Martina Gebhardt, Balea


Nanu Rexona? Ja, eigentlich hatte ich der Marke abgeschworen. Nicht, weil ich das Antitranspirant der Sorte "Cotton Dry" nicht absolut liebe, nein, wegen Unilever, dem Konzern, der weiterhin in Länder exportiert, in denen Tierversuche vorgeschrieben sind. Inzwischen benutze ich ja auch vorwiegend Deo-Cremes, aber ab und an darf es auch mal ein Spray sein, da Natron auf Dauer ja auch die Haut reizt. Das Rexona habe ich übrigens nicht selbst gekauft: es war Bestandteil der Rossmann-Blogger-Box, die es zu Weihnachten gab. Ein Grund mehr, warum ich kaum in irgendwelchen Verteilern eingetragen bin. Ich möchte einfach nicht mit Produkten überrascht werden - auch wenn die Geste sicher nett ist (wobei sich sicher auch darüber streiten lässt). Ich finde es einfach schwierig, weil ich einen Großteil der Produkte einfach nicht benutze. Immerhin hat sich mein Freund gefreut, dem habe ich nämlich das Gros vermacht. So ganz konnte ich dann aber nicht die Finger von meiner Deo-Liebe lassen...
Nachkaufprodukt? Aufgrund der Tierversuchsproblematik leider nein

Der Lippenbalsam von Èlass war Bestandteil einer meiner früheren Beauty-Boxen-Abos. Die Marke war mir bis dahin völlig unbekannt. Gesetzt wird auf das Kräuterwissen von Hildegard von Bingen, welches aufbereitet wurde. So findet sich im Sortiment vom ökologischen Fleckenengel bis hin zur Hautcreme ein breites Produkte-Spektrum. Der Lippenpflegestift enthält eine Reihe Öle und Wachse, Tocopherol und Titanium Dioxid. Das enthaltene Sanddornöl verleiht dem ganzen beim Auftrag einen leichten Glosseffekt, welcher nicht klebrig ist und den ich ganz schön finde. Auch die Inhaltsstoffe gefallen mir. Für diejenigen, die auf vegane Produkte Wert legen, ist die Lippenpflege allerdings nichts, da Bienenwachs enthalten ist. Schade finde ich, dass von einem leichten Sonnenschutz gesprochen wird, der auch auf der Hülse ausgelobt ist; wie hoch genau dieser ausfällt, ist allerdings nicht angegeben. Der Lippenpflegestift kostet übrigens 4,95€.
Nachkaufprodukt? Jein. Prinzipiell hat mir die Lippenpflege zugesagt, leider ist sie nicht so leicht erhältlich. Dafür ist mir der Aufwand dann doch zu groß.

Ich glaube, über meine Lieblings-"Daily Moisturizing Lotion" aus der Skin Recovery-Serie von Paula's Choice muss ich gar nicht mehr viele Worte verlieren. Ich liebe sie! Einziger Wermutstropfen: es ist keine NK. Dafür komme ich aber endlich mit mineralischen Filtern zurecht, ohne dass ich darunter schwitze oder meine Unreinheiten verstärkt werden. Zudem enthält sie keine Duftstoffe, keinen bzw. kaum Alkohol (lediglich Phenoxyethanol), ist tierver-suchsfrei und besticht durch einen 30er LSF.
Nachkaufprodukt? Ja!

Auch die Zahncreme mit B12 von Sante hatte ich nicht zum ersten Mal in Benutzung. Ich lege Wert auf flouridhaltige Zahncremes, die im NK-Bereich nicht immer so leicht erhältlich sind. Ich mag das Putzgefühl und den Geschmack, auch wenn der sicher noch einen Tick minziger ginge. Über das speziell für Veganer und Vegetarier enthaltene B12 lässt sich sicher streiten.
Nachkaufprodukt? Grundsätzlich ja.

Ein weiterer Liebling und absolutes Nachkaufprodukt ist das Beauty Effect Eye Lift Serum von Balea. Eigentlich kann man, solange man eine mildes Gesichts-creme verwendet, diese natürlich auch auf die Augenpartie auftragen. Eine spezielle Creme ist nicht notwendig. ABER ich liebe den frischen Kick am morgen, damit ich nicht aussehe wie ein chinesischer Faltenhund. Leider bin ich auch hier im NK-Bereich bisher nicht fündig geworden.
Nachkaufprodukt? Ja!

Zum Abschluss folgt ein weiterer Klassiker: die Sheabutter Facelotion von Martina Gebhardt. Ich mag die milde Formulierung, die Demeterzertifizierung, die Textur und die Pflege. Das einzige was mich stört: der blöde Pumpspender. Man bekommt einfach nie alles aus der Flasche. Ich behelfe mich zwar mit einem Spatel, um die Reste herauszukratzen, aber das nagende Gefühl, dass immer noch ein Rest drin bleibt, stört ;). Da ich morgens auf Sonnenschutz setze, habe ich die Lotion zum Ende in Kombi mit der Cream aus der gleichen Serie für den abend verwendet
Nachkaufprodukt? Grundsätzlich ja, da ich aber die PC Tagescreme verwende und aktuell eine andere Nachtpflege, erst mal nicht.


Auch im vergangenen Monat habe ich ein Produkt aussortiert; nämlich die Zahnbürste von EcoBamboo, die ich bereits vor einiger Zeit bestellt hatte. Ich finde es total schade, weil ich die Idee so großartig fand: eine vegane & biologisch-abbaubare Zahnbürste aus Bambus. Die Borsten kommen ohne BPA aus und das Nylon ist ebenfalls biologisch abbaubar. Zudem ist sie in drei Stärken erhältlich. Sie erschien mir als die perfekte Lösung, wenn man bedenkt, wieviel Müll man so produziert, wenn man alle 2,3 Monate die Zahnbürste wechselt. Ich hatte sie mir in "weich" gekauft, weil ich sehr empfindliche Zähne habe, dennoch erschien sie mir recht hart. Das schlimmste aber: das Putzgefühl. Das mochte ich einfach gar nicht. Ich muss zugeben; bei sowas bin ich etwas spleenig und sehr empfindlich. Leider konnten wir uns gar nicht anfreunden :(.

Paula's Choice, Balea, Organic Surge, Jason, Balea

Es überrascht wohl wenig, dass ich erneut - zum 3. Mal nun - zu der Skin Recovery Daily Moisturizing Lotion von Paula's Choice gegriffen habe ;).
Mein Ersatz für das Rexona Cotton Dry ist nun erst mal das Anti-Transpirant Deospray Dry von Balea. Es enthält Aluminium Chlorohydrate (yay!), ist tierversuchsfrei (yay!) der Alkohol hält sich in Grenzen (yey!), dafür enthält es leider jede Menge Duftstoffe (ney!). 
Meine Suche nach der perfekten Zahncreme mit ordentlich Minzgeschmack und Flouriden geht in die nächste Runde. Die Jason Powersmile habe ich bei Naturissimo bestellt. Ordentlich Minzpower hat sie auf jeden Fall!
Schon vor ewigen Zeiten habe ich das Eye Gel von Organic Surge bei TK Maxx gekauft. In meiner Freude ein Gel im NK-Bereich zu finden, muss ich wohl geistig etwas umnachtet gewesen sein. Ansonsten hätte ich die INCIs wohl mal genauer studiert. Das Gel enthält zwar keine deklarationspflichtigen Duftstoffe, dafür aber Alkohol denat. und Menthol. Dies führt auch dazu, dass sich meine Augenpartie zwar anfänglich leicht gekühlt anfühlt, dann aber sofort warm wird. Sehr unangenehm. Auch die Konsistenz ist alles andere als leicht und erinnert so ein bisschen an den Kleber mit dem an Gimmicks an Zeitschriften befestigt.^^ Nun habe ich es also aussortiert und wieder zu der Balea-Variante gegriffen.


Was waren Eure Beauty-Tops und Flops im Juni (oder schon im Juli^^)?
























Kommentare:

  1. Schade, dass du mit der ecobamboo Zahnbürste nicht zurecht kamst. Mir war die mittlere Härste übrigens anfangs viiiel zu weich x) ...so unterschiedlich sind die Geschmäcker.
    Ich denke aber, dass es in Zukunft noch sehr viele neue Bambus-Zahnbürsten geben wird. Vielleicht ist dann irgendwann auch eine für dich dabei (: . Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe doch sehr, die Idee ist nämlich großartig...!

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, du hattest es mittlerweile auch gekauft, aber sicherheitshalber: Aveo Sensitiv Spray von Müller =)
    Ich komme mit den Lotionen von MG im Gesicht nicht klar, aber das Entnahmeproblem ist hier bei allen Flaschen. Da behelfe ich mir mit schütteln, auf den Kopf stellen usw.
    Noch lieber als die B12 mag ich die neue von Alterra!
    LG Valandriel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die habe ich hier auch schon stehen!
      Das stimmt; bei der Bodylotion habe ich auch immer das Problem. Das sind Airlessspender echt praktischer.
      Gut, dass Du mich noch mal dran erinnerst! Die Alterra möchte ich auch noch ausprobieren, da denke ich immer nicht dran. Ich hoffe, ich bekomme sie hier...die Flüssigseifen gibt's hier nämlich nicht...

      Löschen
  4. Tolle Vorstellung! Das Balea Eye Lift Serum schaue ich mir mal genauer an.
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Kommentieren :)

© 2013 by strawberrymouse. Powered by Blogger.