[Haul] Ecco Verde

21.07.2015

Nach längerer Blog-Abstinenz melde ich mich nun endlich mal zurück...

Während ich bei Instagram die tollen Urlaubsbilder Anderer bewundern darf, herrscht hier nämlich noch Stress pur. Aber ein Ende ist in Sicht - und Wiedersehen sind ja 'was Schönes. ;) Mit manchen Menschen ist es ja auch so, egal wie lange man sie nicht gesehen hat, beim Wiedersehen ist es als wären sie nie weg gewesen. So erging es mir auch mit unserem Postboten, den ich 4,5 Wochen nicht zu Gesicht bekommen habe.^^ Allerdings hat mir dieser nicht meine bei Bestellung bei Ecco-Verde geliefert; da hatte ich wohlweislich direkt einen anderen Zustellservice gewählt. Endlich ergab diese Option mal einen Sinn und bei mir kam auch mal wieder Post an...(ich warte übrigens noch immer auf zwei Päckchen, die ich im Mai und Juni bestellt habe - falls dies ein DHL-Mitarbeiter liest...).

Da ich mich ja ansonsten mit Neukäufen eher zurückhalte, habe ich diesmal ein bisschen mehr bestellt als nötig. Und deshalb zeige ich Euch auch heute was ich mir während der Rabatt-Aktion zugelegt habe ;).


Derzeitig benutze ich die Reinigungsmilch von Mysalifree (zu der auch noch eine Review folgen wird); um meine Testreihe milder Reinigungs"milchen" zu be-enden, fehlt mir allerdings noch die Urtekram "No Perfume", die ich im An-schluss ausprobieren werde. Die Inhaltsstoffe sind übersichtlich, sie enthält keinen Alkohol oder Duftstoffe, ist vegan, tierversuchsfrei und auch zum Normalpreis von 8,79€ für 245ml sehr erschwinglich. 

Auch meine Testreihe NK-Zahnpaste mit Flourid geht nun endlich weiter...schon seit der Vivaness freue ich mich auf die neuen Zahncremes mit Flourid von Urtekram. Endlich hat das Warten ein Ende! 75ml kosten übrigens 3,99€.


Dass ich wahnsinnig gern bade, ist ja nichts Neues. Auch wenn ich mich wegen des hohen Wasserverbrauchs immer um Reduktion bemühe...Seit ich auf NK umgestiegen bin, vermisse ich eines so richtig: Schaumbäder. Auch wenn ich am Körper nicht ganz so stark auf Sodium Laureth Sulfate reagiere wie auf dem Kopf, meide ich harsche Tenside. Bei Eco Cosmetics bin ich nun fündig geworden, auch wenn ich mir die Chancen auf Schaumberge, aufgrund der milden Kokostenside,nicht allzu hoch ausrechne. Immerhin: 16% aller Inhalts-stoffe entstammen kbA. Ich bin mal gespannt, ob sich die Investition von 9,99€ (ohne Rabatt) für 200ml gelohnt hat oder ob ich lieber Duschgel ins Badewasser hätte kippen sollen... 


Die italienische Marke Pilogen Carezza besteht bereits seit 1889 - ich muss gestehen: bisher habe ich sie nur bei Ecco Verde gesehen. Angeboten werden drei Reihen; eine davon ist die Bio-Bio Baby. Wie da jetzt verschiedene Handcreme-Sorten in die Baby-Produkt-Reihe passen, hat sich mir zwar nicht erschlossen, entschieden habe ich mich dennoch für die Sorte Grapefruit. Vermutlich keine große Überraschung ;). 40ml kosten 2,49€. Allerdings bin ich

schon jetzt enttäuscht. Ich hatte mich für die Handcreme aufgrund der INCI-Liste im Shop entschieden. An das Vitamin C-Versprechen habe ich zwar ohnehin nicht geglaubt und mich schon über die Duftrichtung gewundert, wo ich doch keine Duftstoffe in der Liste finden konnte, aber fehlender Alkohol und eine Reihe Öle, konnten mich dann doch überzeugen. Leider entspricht die INCI-Auflistung bei Ecco Verde nicht der der Verpackung. Auf dieser finden sich nun doch deklarationspflichtige Duftstoffe, auch der Wildrosenextrakt findet sich erst an allerletzter Stelle. Jetzt bin ich selbst nur im Gesicht sehr pienzig, für Allergiker finde ich das jedoch mehr als ärgerlich. Die Handcreme riecht übrigens nach allem, nur nicht nach Grapefruit. Vermutlich auch nicht überraschend: ist nämlich gar nicht enthalten.


Mit durfte außerdem ein Mandelöl. Erste Versuche mit reinem Öl habe ich ja bereits mit Jojoba hinter mir. Benutzen werde ich es sowohl "kulinarisch" als auch "kosmetisch" ;). I


So, und nun folgt der etwas unvernünftigere Teil.^^

Das Benecos Quad in Coffee & Cream habe ich ebenfalls bereits auf der Vivaness bestaunt. "Coffee & Cream" schreit ja ohnehin nach mir Kaffee-Junkie und die Farben fallen in mein Beuteschema. Ich bin ja nicht so ein Glitzer-Fan, hier fällt er jedoch recht dezent aus. Jetzt habe ich natürlich bereits die ein oder andere ähnliche Farber, aber für Reisen fand ich das Quartett doch ganz praktisch. Auch die Pigmentierung und Deckkraft fand ich damals beim Swatchen überzeugend und das für 4,95€!

Auf den Puro Bio Eye- &Lipliner ROSA wäre ich selbst nie gekommen. Bestaunt habe ich ihn bei Cupcakes & Berries, die ihn in ihrer Fairy-Box hatte. Die Farbe gefiel mir gut, zudem ist er vegan (und kostet 5,99€). Für die Augen fand ich ihn nicht so passend, für die Lippen aber perfekt. Zufälligerweise ist sie auch darauf gekommen, dass er bei Ecco Verde erhältlich ist und statt wie in der Box mit "Matita" angegeben, hier eben "Rosa" heißt. Aufgrund des Produktbildes, da erscheint er mir als viel zu hell, hätte ich ihn sicher nicht bestellt. Und mir wäre ein toller veganer Lipliner entgangen.

Meinen letzten Kauf finde ich selbst etwas fragwürdig.^^ Seit 32 Jahren komme ich ohne Wimpernzange aus und habe noch nie eine benutzt. Was soll ich sagen, ich wollte es unbedingt mal ausprobieren und für 1,49€ durfte sie dann mit. Ich muss gestehen, ich ärgere mich ein wenig über mich selbst, denn das hätte eine ganz oder gar nicht Entscheidung sein sollen. Entweder etwas Vernünftiges kaufen oder gar nicht.

Swatches habe ich aus purer Boshaftigkeit weggelassen ;). 

Nein, ich plane tatsächlich endlich mal ein AMU zu veröffentlichen - mit dem Quad als Hauptdarsteller. Da folgen dann auch die Swatches.

Kommentare:

  1. Uiiii wie toll, dass du dir den Lipliner wirklich bestellt hast :D Ich hoffe du wirst dich genauso in ihn verlieben. Bei mir wird er kontinuierlich kürzer ^^. Die beiden Urtekram Produkte interessieren mich sehr, vor allem der Cleanser. Klingt wirklich vielversprechend, vor allem für den Preis. Generell ist mir Urtekram als Marke sehr sympathisch! Ich freue mich auf deine Meinung :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, er hat mir wirklich gut gefallen. Und rote & vegane Lippenprodukte zu finden ist ja auch gar nicht so einfach (obwohl ich da nicht immer so ganz pingelig bin, wie ich es sein sollte...).
      Urtekram ist auf jeden Fall eine tolle Marke! Eine Kollegin von mir, die so ziemlich gegen alles allergisch ist, benutzt die Produkte auch und kommt damit super zurecht...bisher war das bei ihr nie der Fall.

      Löschen
  2. Aww, schön mal wieder von dir zu lesen, liebe Strawberrymouse. Deine Beschreibung mit dem "Wiedersehen nach langer Zeit als wäre nichts gewesen" trifft es ganz gut. Das kenne ich und so geht es mir mit dir hier! Vermisse zwar deine Posts, freue mich aber sehr über jeden neuen. Stress dich bloß nicht, Süße. :)

    Der Haul klingt sehr interessant. Besonders die Reinigungsmilch von Urtekram interessiert mich ja brennend! Wenn wir uns das nächste Mal sehen, bringe ich dir den Lipliner mit. Ich hab dazu echt keinen passenden Lippenstift. Rosenholz ist einfach nicht meine Farbe. ;)

    Liebe Grüße,
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön! Ist ja letztlich ein Freizeit-Blog, deshalb setze ich mich da inzwischen auch nicht mehr unter Druck, schließlich soll es ja Spaß machen!
      Oh, das wäre toll...Rosenholz ist ja genau meine Farbe^^...aber gut, dass da jeder auch einen unterschiedlichen Geschmack hat!

      Löschen
  3. Ecco Verde hat so manch spannende Marken, die man sonst so noch gar nicht kennt oder gesehen hat. Die Zahnpasta klingt auch toll, bin da auch sehr offen für NK-Pasta, aber es muss Fluorid enthalten sein (entgegen vieler anderer mag ich darauf nämlich nicht verzichten ;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich ja auch nicht...aber das Angebot ist da wirklich begrenzt - umso mehr freut es mich, dass Urtekram es da mal umgekehrt gehalten hat und die Flourid-Zahncreme nicht aus dem Programm genommen hat, sondern um diese ergänzt!

      Löschen
  4. Unvernünftige Rabattaktion-Einkäufe, die dann etwas größer ausfallen, kenne ich auch sehr gut x) !
    Den Lipliner mag ich auch sehr gern und die Lidschattenpalette sieht schön aus!
    Urtekram finde ich auch sehr symphatisch (: . Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei ich ja sagen muss, dass ich die Verkäufe gar nicht so unvernünftig finde...wobei noch mehr Lidschatten jetzt sicher nicht notwendig gewesen wäre :D

      Löschen
  5. Ich bin sehr auf die Review zur Mysalifree Reinigungsmilch gespannt :) Ansonsten sind das schöne Produkte, die du dir da neu gekauft hast. LG

    AntwortenLöschen
  6. Ach die lieben Postboten. Sie sind wie Weihnachtsmänner und bringen uns immer wieder tolle Dinge <3
    Wirklich schöne Dinge hast du da bestellt. Hat das Schaumbad deine Erwartungen erfüllt? Und wie waren deine ersten Wimpernzangen versuche? Die No perfume Reihe finde ich auch sehr sympathisch, auch wenn ich noch nichts aus der Reihe getestet habe.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Kommentieren :)

© 2013 by strawberrymouse. Powered by Blogger.