Dupealarm? Lavera Soul Plum vs. RMS Beauty Magnetic

26.11.2017

Wann ist ein Dupe ein Dupe? - Vergleich zwischen der Lavera Dream Eye Cream "Soul Plum"  und RMS Beauty Cream Eye Shadow "Magnetic"

www.washing-green.com

Erinnert Ihr Euch noch an die Zeit als Ihr begonnen habt Beauty-Blogs zu lesen? Ich weiß zumindest noch sehr gut, wie ich oft mit einem großen Fragezeichen vor dem Bildschirm saß, weil ich noch nicht fließend "Beauty-Slang" sprach und mit Begriffen wie Haul, Swatch oder AMU nichts anfangen konnte. Welch Ironie, dass sie mir inzwischen so automatisch über die Lippen kommen, dass ich nun diejenige bin, die im realen Leben damit für Verwirrung sorgt.

Während wir Naturkosmetik-Freunde inzwischen kein Problem mehr mit Einkäufen, Probe-Auftragungen von Produkten oder Augen Make Ups haben, gibt es eine Kategorie, die noch deutlich unterrepräsentiert ist: Dupes.

Dupe, aus dem Englischen für Duplikat, aber auch betrügen oder überlisten, stammt aus dem Parfümerie-Bereich und meint dort einen Duft, der große Ähnlichkeit zu einem bereits erhältlichen und oft teureren Parfum aufweist. Erkennbar häufig an Designs und Namen, die stark an das Original angelehnt sind. Seit einigen Jahren findet man solche Kopien auch in der dekorativen Kosmetik; günstigere Marke orientieren sich an erfolgreichen High-End-Produkten und vertreiben dann ähnlich gelagerte zu einem deutlich günstigeren Preis. Man denke an die sehr erfolgreichen Naked-Paletten von Urban Decay und ihre Pendants von W7 und Make Up Revolution. Während man früher für den günstigen Preis häufig auch Qualitätseinbußen in Kauf nehmen musste, ist dies heutzutage nicht mehr zwangsläufig der Fall und man erhält für wenig Geld auch gute Produkte. Nicht zuletzt, weil auf das Drumherum (Werbung & Co.) verzichtet wird (= weniger Ausgaben) und/oder weil auf die selben Lieferanten zurückgegriffen wird. Produktvarianz durch Kopieren sozusagen. Und das man damit äußerst erfolgreich sein kann, beweist nicht zuletzt Zoeva.


In Sachen Naturkosmetik ist die Lage da schon etwas schwieriger: möchte man überhaupt weniger bezahlen? Denn hier spielen Rohstoffe, Anbau und Produktionsbedingungen eine entscheidende Rolle. Hinzu kommt ggf. die Zertifizierung, die ebenfalls nicht kostenlos von statten geht und gleichzeitig durchaus problematisch sein kann. Denn aus dieser ergeben sich Restriktionen, die dann zwar gut für die Umwelt sind, aber zu Mängeln in Sachen Performance und Haltbarkeit der Produkte führen (können). Auch wenn sich der Naturkosmetik-Markt auf der Überholspur befindet, an die Sortimentsbreite und -tiefe des konventionellen Bereichs reicht er noch nicht heran. Deshalb gestaltet sich die Suche nach Dupes auch sehr schwierig (und wenn, liegen sie oft im gleichen Preissegment) und ist vielleicht auch nicht immer sinnvoll. Andererseits; ist ein 20€ teurer NK-Lidschatten in einer  Plastikverpackung wirklich so viel "besser" - zumal sich Minerale nicht zertifizieren lassen - als ein konventioneller?

Deshalb habe ich mich dann doch dazu entschlossen eine lose Reihe an Dupe-Artikeln in unterschiedlicher Ausgestaltung zu veröffentlichen. Los geht's tatsächlich ganz klassisch mit einem Vergleich zweier Produkte aus dem Drogerie- und Highend-Bereich:

Lavera Dramatic Eye Cream in 02 "Soul Plum" & RMS Beauty Cream Eye Shadow in "Magnetic"

Größte offensichtliche Gemeinsamkeit: es handelt sich um Creme-Lidschatten im Tiegel ;). Während Soul Plum  (li.) im Tiegel deutlich lila-farbener wirkt, wirkt Magnetic  (re.) im Licht etwas "mauviger". 


Im "Swatch"-Vergleich fällt dann allerdings ihre Ähnlichkeit auf: beides sind Mischtöne aus Taupe-Grau-Braun-SilberAubergine mit einem Glimmer-Anteil. Beide changieren je nach Lichteinfall und sind sich dann doch ähnlicher als auf den ersten Blick gedacht.

Vergleichen wir also die "Hard Facts"


Lavera Dramatic Eye Cream 02 Soul Plum
RMS Beauty Eye Cream Magnetic
Inhalt
4g
4,25g
Preis
Ca. 3,95€ (z.B. bei DM)
Ca. 30€ (z.B. bei Amazingy)
vegan
ja
nein
Siegel
Natrue
Enthält Inhaltsstoffe aus kBA
Inhaltsstoffe
Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil*, Ricinus Communis (Castor) Seed Oil*, Dodecane, Silica, Hydrogenated Vegetable Oil, Hydrogenated Rapeseed Oil, Hydrogenated Lecithin, Lecithin, Tocopherol, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Fragrance (Parfum)**, Limonene**, Benzyl Salicylate**, Linalool**, Geraniol**, Citral**, Citronellol**, Benzyl Alcohol**, [+/- Mica (CI 77019), Iron Oxide (CI 77491), Iron Oxide (CI 77499), Calcium Aluminum Borosilicate, Titanium Dioxide (CI 77891), Bismuth Oxychloride (CI 77163), Tin Oxide (CI 77861)] * ingredients from certified organic agriculture ** natural essential oils
Cocos Nucifera (Coconut) Oil,*Cera Alba (Beeswax), *Simmondsia Chinesis (Jojoba) Seed Oil, *Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter, Tocopherol(non-GMO), *Rosmarinus officinalis (Rosemary) Extract, and may contain: [+/- Titanium Dioxide CI 77891, Iron Oxides CI 77491, CI 77492, CI 77499,  Mica CI 77019]

Der Tiegel von RMS Beauty enthält einen Tick mehr Produkt, ist dafür aber auch deutlich teurer als das Pendant von Lavera. Allerdings gefällt mir die eher minimalistische Formulierung von RMS besser, vor allem da sie keine deklarationspflichtigen Duftstoffe enthält. Düfte in dekorativer Kosmetik sind m.E. unnötig. Ein für Viele großes Manko: Magnetic ist nicht vegan. Hier liegt Lavera vorn. 
Aufgrund der unterschiedlichen Basis-Öle sind zwar beide Eye Creams cremig ;), haptisch und im Auftrag aber nicht gleich. Magnetic ist etwas fester und cremiger, Soul Plum bei der Entnahme leichter und ein wenig "feucht/glossy", was beim Auftrag allerdings verschwindet. Beide lassen sich sowohl von wenig intensiv auftragen bis hin zu dramatischer schichten.
Mir persönlich gefällt der Glastiegel von RMS besser, da er deutlich wertiger aussieht (wenn auch beim Reisen etwas nachteilig sein könnte). In meinem Fall hatte der Plastiktiegel von Lavera auch den Nachteil, dass er nach wenigen Auf- und Zuschrauben nicht mehr schloss und die Cream so ausgetrocknet ist. Sie ist immer noch zu verwenden, aber ich vermisse etwas die Cremigkeit. War die Konsistenz erst mousig, erinnert sie nun an die der Colourpop-Lidschatten. 

Dupe Vergleioch

Ein weiterer Unterschied liegt in den Glitterpartikeln, die bei Magnetic eher subtil und fein sind, bei Soul Plum deutlich grobkörniger.

Wann ist ein Dupe ein Dupe?

Aufgrund meiner Schlupflider rutschen bei mir beide Lidschatten nach einiger Zeit in die Lidfalte. 

Fazit

Lavera oder RMS? Ich muss sagen, dass ich nicht bereue beide in meiner Lidschatten-Sammlung zu haben. Mein Herz schlägt ein wenig mehr für Magnetic, weil ich nicht so ein großer Glitzer-Fan bin. Wer allerdings nicht so viel Geld investieren möchte und/oder einen veganen Lidschatten sucht, der ist mit Soul Plum bestens bedient.

Linklove:
  • Bei Fräulein Immergrün findet Ihr einen interessanten Artikel zweier NK-Highend-Marken, die sich sehr ähneln 
  • Ebenfalls bei Fräulein Immergrün findet Ihr Soul Plum in ihren 7 Shades of Summer
  • eine Review zu Magnetic findet Ihr auf Beautyjagd

Was haltet Ihr von Dupes? Interessieren Euch auch konventionelle?

Kommentare:

  1. Huiui, während ich den Artikel gerade gelesen habe dachte ich noch: HAch ja, mein Soul Plum Lidschatten :D Und tada, da taucht er bei dir in der Verlinkung auf. Vielen Dank dafür!
    Ich finde Dupes ja wahnsinnig spannend, vor allem wenn sie preislich so verschieden sind.

    Ich hatte Magnetic mal als Probe und war (für das Geld) nicht so super begeistert. Kurze Zeit später kaufte ich mir dann Soul Plum und benutze ihn immer noch.
    Eigentlich ist er mittlerweile ebenfalls ziemlich ausgetrocknet und ich staunte kürzlich bei einer Swatcherei in der Drogerie - so soll sich der mal angefühlt haben?! :D Naja, viel Farbe gibt er mittlerweile nicht mehr ab, dafür mag ich den Glitzer sehr und nutze den gerne auf Taubelidschatten. Das gibt einen recht schönen Look.

    Ganz generell glaube ich aber, dass meine Lider nicht für Cremelidschatten gemacht sind. Ich habe gerade die neuen von Nui im Test und die rutschen mir schon nach 5 Min weg. Tz :D

    Danke für den Vergleich und auch für die doppelte Verlinkung,
    Grünste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. "Soul Plum" habe ich auch, finde aber, dass der nach dem Auftrag ziemlich auf dem Lid rumrutscht und der Glimmer nicht da bleibt, wo er hingehört. Schade, denn die Farbe finde ich toll!
    Aber ich schließe mich Kathleen da an, vielleicht bin ich einfach nicht der Typ für Cremelidschatten - wobei ich mit denen von Nui liebäugle :D

    Liebe Grüße,
    Kati

    AntwortenLöschen
  3. Hach ja, bei "Magnetic" werde ich immer ein wenig nostalgisch, denn das war der Lidschatten, den ich an meinem Hochzeitstag getragen habe! Ich hatte ja das RMS Pröbchen glücklicherweise mit und habe es dann recht spontan benutzt. Einen Swatch und die anderen benutzen Produkte meines Braut-Make-Ups hatte ich auch verbloggt.

    Mir gefällt die Farbe unglaublich gut und er hat auch erstaunlich gut gehalten, wenn man die Faktoren Sonne, Wattwanderung gemacht, 10 Stunden Tragedauer und Schlupflider berücksichtigt. :-)

    Soul Plum sollte ich mir mal angucken, denn das Pröbchen ist mittlerweile leer.....

    Liebe Grüße!
    Meike

    AntwortenLöschen
  4. Cremige Lidschatten halten bei mir auch nicht gut und rutschen sehr schnell in die Lidfalte. Sie lassen sich aber auch deutlich besser wieder verblenden, wenn man auffrischt :-) . Die Farbe erinnert mich an einen Lidschatten von MAC, davon gab es auch ein Dupe vom DM, und einer meiner Lidschatten von Lily Lolo erinnert auch dran.

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde Dupes auch toll und habe lange überlegt, ob ich auch eine solche Blogreihe starten soll. Das Problem:
    Ich glaube, das bockt einfach keinen. Das NK Lager findet die konventionellen doof und umgekehrt. Zudem habe ich dann doch recht wenig Dupes hier bzw. hatte eben vor Jahren mal sowas und das ist dann doch eher eine schlechte Ausgangsposition für Blogbeiträge ;)

    Freue mich aber auf deine kommenden!

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin schon ganz gespannt, auf deine weiteren Dupe-Berichte. Ist ja ziemlich spannend, dies auch mal aus der Naturkosmetik kennenzulernen und vielleicht somit den einen oder anderen Geldschein einzusparen. Beide Lidschatten sehen sehr schön aus, passen irgendwie perfekt in den Herbst. Muss ich mir mal ansehen ;) Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Kommentieren :)

© 2013 by strawberrymouse. Powered by Blogger.